Mittwoch, 13.03.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Hundeschuletag! Aber zuerst hat mich mein großer Mensch begrüßt. Und wir haben gekuschelt! Ich habe mein kleines süßes Pyriköpfchen bei meinem großen Mensch in die Hand gekuschelt. Und mein großer Mensch hat mein Pyribäuchlein gekrault. Da fühlt sich die Bella wohl. Dann bin ich in meinen Garten gegangen.

Mein großer Mensch hat meine Kellerwohnung aufgeräumt und mein Frühstücksfutter fertig gemacht. Heute gab es für die Bella Fisch und Trockenfutter. Afrikanischer Wels! Afrikanischer Wels mit Grünlippmuschel und feinen Kräutern an Trockenfutter. Oder, wie wir Französianer sagen: Silure d’Afrique aux moules vertes et fines herbes dans la nourriture sèche. Ich bin nämlich eine Pyrenäenberghündin. Und die Pyrenäen sind in Französien. Ganz unten. Da, wo mein Papi her ist. Aus den Pyrenäen. Da ist mein Papi Hadrien geboren. Und meine Omi wohnt da. Jawoll! Und deshalb bin ich eine Französianerin! Jawoll! Ich habe alles aufgefuttert und dann bin ich zu meiner Arbeit gegangen. In meinen Garten.

Da habe ich dann auf alles wieder schön aufgepaßt. Ich bin ja eine Herdenschutzhündin. Und meine große Menschenschwester, die ist bei mir in meinem Garten gewesen. Da haben wir wieder ganz lange gekuschelt.

Nachmittags ist mein großer Mensch nach Hause gekommen und der hat mir dann mein Abendfutter gemacht. Ich habe wieder den Afrikawels gefuttert. Hmmm, der ist ganz lecker. Und dann durfte ich in meine Kellerwohnung und da habe ich mich angezogen. Also mein großer Mensch hat mich angezogen. Und dann bin ich in mein rotes Auto geklettert. Hinten rein. In mein kleines Zimmer mit dem großen Fenster. Und da steht jetzt mein kleines Haus drin. Da habe ich mich reingekuschelt und dann ging es los zur Hundeschule.

Heute sind wir acht Hunde gewesen. Und wir haben wieder viele Übungen gemacht. Hundeslalom, Sitz, Platz, Steh kann ich gut. Nur Steh ist komisch. Da weiß ich nicht, was ich machen soll. Ich stehe doch sowieso beim Laufen. Das ist komisch. Aber ich gebe mir Mühe. Dann war Abrufen und auf dem Weg zum großen Mensch Sitz machen. Das ist auch komisch. Aber Sitz kann ich. Und dann haben wir noch Abrufen mit Steh und Platz geübt. Das ist auch Hausaufgabe. Und danach haben wir Ablegen und Abrufen gemacht. Ohne Sicherung! Durch die anderen Hunde! Und das habe ich ganz total super gut gemacht. Da hat sich mein großer Mensch gefreut. Ich bin nämlich eine ganz liebe Pyri! Jawoll! Ich bin die Bella! Eine Prinzessin bin ich und ’ne Pyri!

Nach der Hundeschule sind wir nach Hause gefahren. Ich bin gleich aus meinem roten Auto ausgestiegen und habe was getrunken. Das Training hat mich angestrengt. Dann habe ich noch zu knabbern bekommen. Mein großer Mensch hat mich nochmal ganz sehr gelobt und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s