Dienstag, 23.04.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Diese Woche geht mal ausnahmsweise dienstags los. Also heute. Weiiil, gestern, also am Montag, war noch Feiertag. Ostern. So ist das. Deshalb mußte mein großer Mensch auch erst heute wieder zu seiner Arbeit. Aber vorher hat er mich noch begrüßt und wir haben gekuschelt und wir sind zusammen in meinen Garten gegangen. Dort ist meine Arbeit.

Früh bin ich mit meinem Menschenopi in meinem Garten gewesen. Wir haben Gartenarbeit gemacht. Ich habe aufgepaßt. Und dann habe ich alles kontrolliert. Ich muß genau bescheid wissen in meinem Garten. Und wir haben einen kleinen Spaziergang gemacht. Das ist schön. Ganz gemütlich spazieren wir.

Meine liebe Sonne ist heute immer mal bei mir in meinem Garten gewesen. Aber ganz so schön wie in den letzten Tagen war das Wetter heute nicht. Deshalb ist meine liebe Sonne immer mal weg gegangen. Die mag nur schönes Wetter. Das habe ich schon gemerkt. Ich bin ja nicht dumm! Ich bin eine Herdenschutzhündin. Aber ich bin noch klein. Ein Kind bin ich noch. Aber ich habe schon bald Geburtstag und danach bin ich immer noch ein Kind. Eine Junghündin bin ich.

Ööööö, wo ist denn mein hohes Gras hin? Wer hat mein Feld kaputt gemacht?

Ööööö, wo ist denn mein hohes Gras hin? Wer hat mein Feld kaputt gemacht?

Dann ist Nachmittag gewesen und mein großer Mensch war da. Und da sind wir spazieren gegangen. Zum Feldweg bei meiner großen Feldwiese. Und da war gerade was ganz schlimmes passiert. Jemand hat mein ganzes Feld kaputt gemacht. Mein ganzes schönes hohes Gras war kaputt gemach. Das lag ganz flach auf dem Feld. Aber es hat gut geduftet. Hmmmmm, das roch lecker!

Die kleine Pyrenäenberghündin Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof geht ihr hohes Gras suchen

Die kleine Pyrenäenberghündin Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof geht ihr hohes Gras suchen

Dann sind wir baden gegangen. Im großen Fluß mit dem komischen Namen. Bei der Wackelbrücke. Also, nur die Bella war im Wasser. Aber auch nur kurz. Heute war so ganz viel Pustewind. Nach dem Baden sind wir am großen Fluß weiter über die Wiese gelaufen. Ich durfte da ganz viel schnuffeln. Und dann, ja, dann, dann war plötzlich wieder mein hohes Gras da. Ooooo, das war eine Freude! Die Bella ist durch das hohe Gras gehüpft. Das war so schön. Und der Pustewind hat gemacht, daß das hohe Gras rauscht.

Gefunden!

Gefunden!

Juhuuu! …

Juhuuu! …

… ich kann flitzen! …

… ich kann flitzen! …

… Ich habe mein hohes Gras wieder!

… Ich habe mein hohes Gras wieder!

Mein großer Mensch hat sich auch gefreut, daß seine Bella ihr hohes Gras wieder hatte. Dann sind wir zusammen nach Hause gegangen. Ich bin noch in meinem Garten geblieben. Es gab dann Abendfutter. Heute hatte ich gar nicht so viel Hunger.

Auf dem Nachhauseweg nochmal über das kaputte Grasfeld

Auf dem Nachhauseweg nochmal über das kaputte Grasfeld

Später haben wir noch einen Abendspaziergang durch mein Wohngebiet gemacht und danach bin ich gleich mit in meine Kellerwohnung gegangen, weiiil, es war schon Schlummerzeit. Ich habe noch zu knabbern bekommen und mich dann hingelegt, geknabbert und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s