Dienstag, 28.05.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh ist mein großer Mensch wieder ganz zeitig zu seiner Arbeit gefahren. Ich durfte noch weiter schlummern. Aber er hat trotzdem nach mir gesehen. Er muß ja wissen, daß es seiner Bella gut geht. Begrüßt hat mich dann meine große Menschin. Meine Kellertür ist heute offen geblieben. Draußen war nämlich Matschepampewetter und es hat ganzganz sehr geregnet. Ich bin gleich in meiner Kellerwohnung geblieben.

Da war ich den ganzen Vormittag. Weiiil, es war Matschepampewetter und es hat geregnet. Mein Menschenopi war dann fort. Ganz lange. Ich nicht. Ich habe auf alles aufgepaßt. Ich bin eine Chefin! Und ich bin verantwortlich. Für meine Herde und alles was dazugehört. Deshalb passe ich auf alles auf. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Eine gute Herdenschutzhündin bin ich.

Nachmittags hat es aufgehört zu regnen. Da war ich in meinem Garten. Meine große Menschenschwester ist heute schon von ihrer Studiererei nach Hause gekommen. Und meine kleine Menschenschwester war mit einer Schulfreundin da. Die kenne ich schon.

Dann ist auch noch meine großer Mensch nach Hause gekommen. Das ist schön, weiiil, da gehen wir spazieren. Und so bin ich mit meinem großen Mensch losspaziert. Zuerst bei meinem besten Freund, dem Charlie, dem Goldigen Retriever vorbei. Aber mein Charlie ist ja nicht mehr da. Ich denke trotzdem immer noch an den Charlie und gehe ihn besuchen. Dann sind wir weiter in mein Wohngebiet. Wir sind ganz gemütlich gewandert. Ich durfte bummeln und auch schnuffeln. Und ich war ganz lieb und habe auf meinen großen Mensch gehört. Da freut er sich und lobt mich. Und das ist schön.

Durch mein ganzes Wohngebiet sind wir gelaufen. Ich habe auch kleine Pausen gemacht. Das darf ich. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Ganz lieb hingesetzt habe ich mich da. Und mein großer Mensch hat gewartet bis es weiter geht. Wir sind ein Team, wir zwei!

Zu Hause war ich dann in meinem Garten. Meine große Menschin war auch da. Und dann auch noch mein großer Mensch und mein Menschenopi. Und alle freuen sich, wenn sie ihre Bella sehen. Ich bin doch so eine liebe Pyri. Und ich habe meine Menschen gerne. Und meine Menschen mich. So ist das! Und ich habe wieder Löcher gebuddelt. Im Gestrüpp. Sträucher nennen die Menschen das. Da kann man schön buddeln. Und niemand sieht mich dort.

Man sieht mich nicht! Niemand kann mich sehen! Niemand!

Man sieht mich nicht! Niemand kann mich sehen! Niemand!

Abends hat mich meine große Menschin in meine Kellerwohnung geholt. Weiiil, mein großer Mensch war nochmal weg und ist erst später nach Hause gekommen. Da habe ich schon geschlummert. Er war aber trotzdem nochmal bei mir. Ich bin ja seine Bella! Und dann habe ich ganz fein geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s