Montag, 03.06.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Für die Bella beginnt heute wieder eine neue Woche. Es ist nämlich Montag. Und bald ist wieder Wochenende. Da will die Bella mit ihren Menschen zum Familientreffen. Da sind ganzganz viele Pyris. Ich bin schon etwas aufgeregt. Heute früh hat mich aber erstmal mein großer Mensch begrüßt. Und weil er wieder zeitig zu seiner Arbeit mußte durfte ich noch schlummern. Dann ist meine große Menschin gekommen und hat mich richtig begrüßt. So mit kuscheln.

Danach bin ich in meinen Garten gegangen. Ich habe alles bewacht. Ich muß ja auch meine Arbeit machen. Auch wenn mein kleines linkes Vorderpfötchen kaputt ist. Ich habe heute mit Menschenomi und Menschenopi Gartenarbeit gemacht. Ich habe auf dem großen Beet gelegen und alles überwacht. Ich habe nichts kaputt gemacht. Ich bin sehr lieb!

Dann war es aber ganz warm und da sind wir auf meine Terrasse gegangen. Da sind wir dann den ganzen Nachmittag gewesen. Das war schön. Weiiil, da ist es schattig und schön kühl. Die Bella muß sich ja noch ausruhen. Wegen meinem Pfötchen.

Dann ist auch mein großer Mensch nach Hause gekommen und der war dann auch auf meiner Terrasse. Meine kleine Menschenschwester ist wieder mit meiner großen Menschin zu ihrem Tanztraining gefahren. Heute konnte ich sie aber gar nicht besuchen gehen. Wegen meinem Pfötchen. Das muß erst wieder richtig gesund werden. Deshalb machen wir erstmal keinen großen Spaziergang. Obwohl die Bella doch so gerne spazieren geht.

Gleich geht die Bella spazieren

Gleich geht die Bella spazieren

Aber einen ganz kleinen Abendspaziergang haben wir dann doch gemacht. Da habe ich mich gefreut. Mit meinem großen Mensch bin ich durch mein Wohngebiet gewandert. Nur eine kleine Runde. Ich wollte noch viel weiter laufen. Aber mein großer Mensch hat mich nur die kleine Welpenrunde laufen gelassen. Da war ich ein bißchen bockig. Ich bin schon groß! Zwei Jahre bin ich schon! Jawoll!

Zu Hause sind wir gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Moensch hat erst meine Pyrischlappohren und dann noch meine Pyrizähnchen geputzt. Und dann hat er wieder mein kaputtes Pyripfötchen eingesprüht. Mit dem komischen Zeug, was so komisch heißt und so brennt. Aber das soll mein Pfötchen wieder reparieren. Dann habe ich noch zu knabbern bekommen, bin in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekrabbelt und später habe ich schön geschlummert. Mein großer Mensch ist auch nochmal bei mir gewesen und hat geguckt, daß alles in Ordnung ist. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s