Sonntag, 16.06.2019 (Tag des Hundes)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist schon wieder Tag des Hundes. Der geht nämlich immer zwei Tage – immer das ganze Wochenende. Die Bella durfte ganz lange schlummern. Mein großer Mensch hat mich erst spät begrüßt. Ich bin nach dem Kuscheln gleich raus in meinen Garten gegangen. Da hat es geregnet. Meine liebe Sonne war auch nicht da. Die mag keinen Regen.

Mein großer Mensch hat mir mein Frühstücksfutter gemacht und es auf meine Terrasse gestellt. Da kann der Regen nämlich nicht ran. Aber ich habe mich erstmal in meinen Garten gelegt. Gefuttert habe ich später. Pastete, mit Huhn, Lamm und Rindviehch.

Dann bin ich in meinem Garten und auf meiner Terrasse gewesen. Und zwischendurch habe ich mich auch mal in meine Kellerwohnung gekuschelt. Aber später hat der Regen aufgehört zu regnen.

Mein großer Mensch hat dann den Deckel von meinem Pool runtergemacht und den Wasserhund ins Wasser geschmissen. Der hat wieder alles fein sauber gemacht. Meine liebe Sonne ist auch immer mal bei mir gewesen.

Und dann bin ich mit meinem großen Mensch spazieren gegangen! Juhu, die Bella darf wieder spazieren gehen! Juhu! Wir sind auf meiner großen Feldwiese gewesen. Da ist das Gras ganzganz hoch. Man sieht die Bella gar nicht im hohen Gras. Und da kann ich durchstrolchen. Das macht Spaß. Juhu, die Bella kann wieder spazieren gehen! Wir sind aber nur eine Runde auf der großen Feldwiese gelaufen und ich durfte durch das hohe Feldgras. Dann sind wir wieder nach Hause.

Die Bella darf endlich wieder Spazierengehen

Die Bella darf endlich wieder Spazierengehen

Juhu, durch das hohe Feldgras flitzen

Juhu, durch das hohe Feldgras flitzen

Die Bella auf der großen Feldwiese

Die Bella auf der großen Feldwiese

Die Bella am Feldrand

Die Bella am Feldrand

Ich habe mich dann auf meine Terrasse gelegt. Zu meiner Menschenomi. Und mein Menschenopi war dann auch da. Mein großer Mensch ist wieder ins Wasser gefallen. Ganz lange ist er drin rumgeschwämmt. Dann habe ich mein Abendfutter bekommen. Pastete. Vom Rindviehch. Mit Fischölgelee! Das ist lecker. Aber viel futtere ich nicht. Das ist viel zu warm jetzt. Nach dem Abendfuttern war ich noch in meinem Garten und ich habe dann getobt. Ich kann wieder flitzen mit meiner Vordertatze.

Meine große Menschin und meine kleine Menschenschwester waren auch in meinem Garten. Da habe ich mit meiner kleinen Menschenschwester gespielt. Mein großer Mensch hat ein Bier getrunken. Die Bella nicht. Ich trinke nur einen kleinen Schluck Bier, wenn ich Appetit habe. Sonst trinke ich Wasser. Evian. Ich bin eine Französianerin. Mein Wasser heißt Evian. Dann sind meine Menschen Abendfuttern gegangen.

Und dann haben wir noch einen Abendspaziergang gemacht. Weiiil, das Pfötchen von der Bella – das bin ich, die Bella – ist wieder ganz. Und da kann ich jetzt auch wieder mit meinem großen Mensch abendspazierengehen. Wir sind durch mein Wohngebiet gegangen. Ich bin ganz lieb gewesen. Auf dem Heimweg sind wir noch bei Lea gewesen. Das ist meine Freundin. Eine ganzganz dunkelweiße Labradorin. Und die ist ganz lieb. Wie ich. Wir haben uns angeschnuffelt und dann ist die Lea wieder in ihren Garten und ich habe mich auf die Einfahrt gelegt.

Dann sind wir nach Hause gegangen. Ich habe meine Belohnung bekommen und mich dann auf meine Wiese gelegt. Mein großer Mensch war noch in meinem Garten und dann sind wir zusammen in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe noch meine Pyrischlappohren geputzt bekommen und mein großer Mensch hat meine gefährlichen Pyrizähne geputzt. Dann habe ich noch zu knabbern bekommen und es mir wieder in meiner schönen kühlen Schlummerecke bequem gemacht und dann habe ich geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s