Samstag, 29.06.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist wieder ein Wochenende. Ein Sommerwochenende. Ausschlummern! Mein großer Mensch hat mich begrüßt und dann bin ich erstmal in meinen Garten gegangen.

Nach dem Frühstück haben wir einen Spaziergang gemacht. Meine große Menschenschwester, mein großer Mensch und ich, die Bella. Ohne Bella kein echter Spaziergang! Das ist nun mal so. Wir sind zu meiner großen Feldwiese gegangen und auf dem Weg am Wald lang bis zur Wiese am kleinen Birkenwäldchen. Da war eine freche Katze. Und ich wollte mit der spielen. Aber die ist in den Wald gerannt. Wir sind dann über die große Wiese bis zum großen Fluß mit dem komischen Namen – Tschooo-Pauuu – gewandert und da durfte ich wieder ins Wasser, trinken und mein Pyribäuchlein kühlen.

Pyribäuchlein kühlen!

Pyribäuchlein kühlen!

Danach sind wir den Rad-Wander-Weg bis zum Husky gelaufen, der war aber nicht in seinem Garten. Dort haben wir dann Leute getroffen, die ich schon kenne und die durften mich streicheln und ich durfte schnuffeln. Dann war ich noch kurz im Gottesaubach meine Pfötchen kühlen und danach sind wir nach Hause gegangen. Unterwegs haben wir aber immer mal eine Pause gemacht. Und ich habe mein Trockenfutter gefrühstücksfuttert.

Pause mit meiner großen Menschenschwester

Pause mit meiner großen Menschenschwester

Zu Hause habe ich meine Belohnung bekommen und dann Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. In meiner Kellerwohnung. Weiiil, da ist es schön kühl und es war auch Besuch da. Zum Baden in meinem Pool. Und da habe ich es in meiner kühlen Kellerwohnung viel ruhiger. Meine Menschen sind dann zum Mittagessen weggefahren. Ich bin bei Menschenopi und Menschenomi zu Hause geblieben. Erst habe ich noch geschlummert und dann bin ich mit auf meine Terrasse gegangen.

Nachmittags ist dann ein großes Malheur passiert. Ich habe mir an meiner linken Hinterpfote eine meiner Wolfskrallen abgerissen. Das hat weh getan und geblutet. Autsche, autsche, autsche 🐶😢😱🐶! Jetzt ist die Bella nur noch eine ¾-Wölfin. Mein großer Mensch wollte mir helfen, aber ich habe keinen ran gelassen. Das ist mein Pfötchen und auch mein Auweh! Ich habe mich in meinem Garten ausgeruht und mein Auweh immer mal geputzt.

Dann war Abend und wir haben mal wieder grilliert. Das ist schön, weiiil, da bekommt die Bella grillierte Bratwurst und die ist megasuperlecker! Heute war Besuch da. Den habe ich am großen Gartentor vor meinem Haus erstmal kontrolliert und dann mit in meinen Garten auf meine Terrasse genommen. Man muß mich immer erst fragen, ob jemand mit rein darf. Ich passe auf meinen Garten und meine Menschen auf. Wer nicht rein gehört wird von mir verjagt. Da kenne ich keinen Spaß. Ich bin eine Herdenschutzhündin und meine Herde beschützen ist meine Aufgabe!

Beim Grillieren duftet es immer ganz lecker. Das rieche ich ganzganz gerne. Weil ich so lieb bin habe ich wieder Bratwurst bekommen und ganz zum Schluß noch eine grillierte Scheibe Brot. Die knuspert so schön.meine Menschen haben dann noch aufgeräumt und ich bin mit meinem großen Mensch noch eine Runde durch mein Wohngebiet abendspazierengegangen.

Auf meiner Gartenwiese

Auf meiner Gartenwiese

Zu Hause habe ich dann noch meine Belohnung bekommen und dann habe ich so getan, als würde ich schon tief und fest schlummern. Damit ich noch nicht in meine Kellerwohnung muß. Mein großer Mensch hat mich aber durchschaut. Das ist nicht schön. Woher weiß der das? Wir haben noch auf der Wiese gekuschelt und dann hat er meine kaputte Wolfskralle mit dem blauen Spray vollgesprüht. Das selbe, mit dem schon mein Vorderpfötchen immer eingesprüht worden ist. Das macht so komisch „zischschsch“. Das gefällt mir nicht. Da reiße ich aus. Aber dann bin ich noch beim Nico, meinem Nachbarpudel, am Zaun gewesen und danach mit meinem großen Mensch in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe noch für die Nacht zu knabbern und ganz frisches Wasser bekommen. Frisches Wasser ist ganz wichtig. Ich bekomme den ganzen Tag immer wieder frisches frisches Wasser.

Dann habe ich mich in meine schöne kühle Schlummerecke gekuschelt und ganz brav geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s