Samstag, 12.10.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh habe ich meinen großen Mensch mal gerufen. Weiiil, ich war schon zeitig wach, obwohl Wochenende ist, und ich wollte mal raus in meinen Garten. Mein großer Mensch ist dann auch gleich gekommen und ich durfte raus.

Dann habe ich gewartet. Bis meine große Menschenschwester nach Hause gekommen ist. Und da sind wir dann gleich spazieren gegangen. Meine große Menschenschwester, mein großer Mensch und ich, die Bella. Sonntagsspaziergang! Am Samstag! Und meine liebe Sonne ist die ganze große Runde mitgegangen.

Wir sind durch die Siedlung zur Frau Dobermann gegangen. Die hat natürlich wieder eine Ansprache gehalten. Macht sie immer. Aber wir sind weiter gegangen, zur großen Wiese und dann an den großen Fluß mit dem komischen Namen.

Dann sind wir über die Wiese in den Wald und danach hinter der alten Fuchsfarm über die Wiese zum Skihang. Da kann ich immer ganz schön flitzen und schnuffeln. Auf der Wiese am Skihang liegen ganz große Heuballen. Die duften ganzganzganz gut.

Wir sind dann den Skihang runter durch den kleinen Wald in mein Wohngebiet und dann nach Hause gegangen. Mein großer Mensch hat mir noch meine Wolfskrallen geschnitten. Mit der Knipsschere. Autsche, autsche, autsche. Das tut zwar gar nicht weh, aber die Bella mag das gar nicht. Ich bin trotzdem eine kleine weiße Wölfin. Gestern Abend habe ich nämlich geheult. Beim Abendspaziergang gingen plötzlich die Sirenen los. Da habe ich erst ganz gespannt gelauscht. Mein Pyrifell stellt sich da ganz sehr auf. Und dann habe ich geheult. Huuuuuhuuuhuuuhuuuhuuuuu! Huuuuuhuuuhuuuhuuuhuuuuu! Huuuuuhuuuhuuuhuuuhuuuuu! Mein großer Mensch sagt, ich bin seine kleine weiße Schlappohrwölfin. Ich habe mich dann zu Hause in meinem Garten ausgeruht.

Meine Menschen haben heute den ganzen Tag unseren Urlaub vorbereitet. Morgen fahren wir in den Urlaub. Nur meine große Menschenschwester kann nicht mit. Die muß übermorgen wieder zu ihrer Studiererei. Da ist die Bella traurig. Meine große Menschenschwester hat nämlich heute auch wieder mit mir gekuschelt. Ich kuschel gerne mit meiner großen Menschenschwester.

Dann habe ich noch einen Abendspaziergang durch mein Wohngebiet gemacht. Mit meinem großen Mensch. Und danach haben wir im Dunkelfinsteren auf der Wiese in meinem Garten gesessen und noch schön gekuschelt. Danach sind wir in meine Kellerwohnung und ich habe Knabbereien bekommen. Wir haben noch gekuschelt und dann habe ich mich hingelegt. Heute habe ich nicht gequietscht. Ich habe gleich geschlummert. Morgen fahren wir in den Urlaub. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s