Sonntag, 13.10.2019 – Die Bella fährt in den Urlaub

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh ist die Bella schon ganz zeitig ermuntert. Weiiil, ich fahre mit meinen Menschen in den Urlaub. Es war noch ganz dunkelfinster, da sind wir losgefahren. Nur meine große Menschenschwester kann nicht mitkommen, wegen ihrer Studiererei.

Dann sind wir ganz lange gefahren und ich habe brav in meiner Reisebox gelegen und noch geschlummert. Bis zur ersten Pause. Da waren wir auf einem kleinen Rastplatz an der Autobahn. Meine Menschen haben gefrühstückt. Ich habe auch Brötchen bekommen. Und Fleischstreifen. Dann ging es weiter und wir sind wieder ganz lange gefahren.

Bei der nächsten Pause sind wir nicht mehr auf der Autobahn gewesen. Da haben wir vom Berg runter auf einen Fluß geguckt. Ich weiß nicht wie der heißt, aber bestimmt hat der auch einen komischen Namen. Mein großer Mensch sagt, das war in der Nähe von Burghausen. Das ist auch ein komischer Name. Wir haben einen ganz kleinen Spaziergang gemacht. Nur paar Meter durch einen kleinen Wald.

Dann sind wir nur kurz gefahren und waren blitzplatz im Österreich. Da haben wir wieder eine kleine Pause gemacht. Weiiil, mein weißes französianisches Auto hatte Durst und hat da zu trinken bekommen. Meine liebe Sonne haben wir übrigens auch mitgenommen in unseren Urlaub ins Österreich.

Die Bella am Bergbach an der Landesgrenze Salzburger Land/Steiermark
Die Bella am Bergbach an der Landesgrenze Salzburger Land/Steiermark

Dann sind wir wieder ein Stück gefahren und da ging es durch Tunnelns durch. Das ist ganzganz spannend für die Bella. Und dann haben wir noch eine Pause gemacht. Da sind wir dann spazieren gegangen. An ganz riesigien Bergen und an einem kleinen Fluß. Da war ganz kaltes klares Wasser drin. Ganz lecker.

Wir sind in unserem Urlaub – Ramsau am Dachstein
Wir sind in unserem Urlaub – Ramsau am Dachstein
Das ist mein Platz auf der Terrasse
Das ist mein Platz auf der Terrasse

Und zehn Minuten später sind wir dann in unserem Urlaub gewesen. Da ist es ganz schön. Die Bella darf mit in die Wohnung und hat einen ganz eigenen Garten. Nur für mich. Meine Menschen haben alle Sachen aus meinem Auto ausgeräumt und dann haben wir einen Spaziergang gemacht. Zu einer Gaststätte. Da haben meine Menschen gefuttert. Ich war ganz lieb. Danach sind wir wieder nach Hause in unsere Ferienwohnung gewandert.

Die Bella sagt schon mal Gute Nacht!
Die Bella sagt schon mal Gute Nacht!

Abends durfte ich mit in die Wohnung. Ich bin unter den Tisch gekrabbelt und dann habe ich mich in die Eßecke gekuschelt. In der Nacht habe ich meinen Platz im Vorsaal. Da ist ganz viel Platz für mich. Ich kann mich hinlegen wo ich will. Ich liege am liebsten an der Tür zum Schlafzimmer von meinen Menschen. Da kan ich sie bewachen wenn ich schlummer. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s