Mittwoch, 16.10.2019 – Die Bella geht shoppen und an den Bach

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat es genebelt. Ganzganz tief sind die Wolken vom Himmel runtergefallen auf den Boden. Alles war grau. Weiiil, in der Nacht hat es geregnet. Die Bella ist nach dem Aufstehen in ihren kleinen Urlaubsgarten gegangen. Aber nicht auf die Wiese! Die war ganz naß. Ich bin am Haus geblieben, da ist der Regen nicht hingekommen. Ich bin ja nicht dumm! Ich bin eine Pyri!

Nach dem Frühstück bin ich mit meinen Menschen in den Ort gefahren. Zum Shoppen! Die Bella kann gut shoppen. Ich bin mit meinem großen Mensch vor den Läden geblieben, in die die Mädchen rein gegangen sind. Ich habe auf alles aufgepaßt!

Nach dem Shoppen sind wir wieder in unsere Ferienwohnung gefahren. Ich habe gefuttert und bin dann wieder in meinen Urlaubsgarten. Meine Menschen haben auch gefuttert. Und dann sind wir nochmal losgefahren. Das Wetter war jetzt wieder schön. Deshalb war meine liebe Sonne auch wieder da. Die macht nämlich mit mir zusammen Urlaub.

Wir sind an einen Bach gefahren. In die Donnersbachschlucht! Wir Steirer sagen „Donnerschbach“! Ich bin nämlich jetzt eine steirische Bergprinzessin. Noch ein paar Tage. Weiiil, ich mache Urlaub. Mit meinen Menschen. In der Steiermark. Das ist im Österreich. Und hier ist es schön.

Am Donnersbach bin ich dann mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Ich habe geführt und meinem großen Mensch die schöne Gegend gezeigt. Ich bin eine gute Wanderführerin. Wir sind erst den Berg hoch und dann wieder runter zurück gewandert. Die Mädchen haben inzwischen im Donnersbach Granaten gesucht. Das sind Steine in Steinen. Und das ist komisch, das versteht die Bella nicht. Wir sind dann alle zusammen nochmal zum Bach gegangen. Ich bin da im Wasser gewesen. Das war ganz kalt und ganz klar.

Dann sind wir wieder zu unserem Ferienhaus gefahren. Ich bin gleich in meinen Urlaubsgarten gegangen. Da habe ich mich ausgeruht. Und ich habe lecker gefuttert. Abends bin ich noch mit meinen großen Menschen spazieren gegangen. Abendspaziergang! Der ist Pflicht. Ohne den geht gar nichts. Und danach haben wir gemütlich in unserer Ferienwohnung gesessen und die Bella hat Wein getrunken und Käse gegessen und Hühnerfüßchen. Hahahahaaa, naiiiiin, die Bella hat doch keinen Wein getrunken, hahahahaaa. Ich bin doch eine Pyri, ich trinke doch keinen Wein. Aber Käseessen kann ich gut. Und später habe ich schön geschlummert. Zuerst in meiner Sofaschlummerecke, später dann in meinem Vorsaal. Der ist gut, da kann ich die Schlafzimmer von Meinen Menschen bewachen und trotzdem schön schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

🐶😴🐶 Donnerschbach 🐶😴🐶

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s