Freitag, 25.10.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Freitag, da ist dann bald Wochenende. Mein großer Mensch hat mir heute früh nur kurz Tschüs gesagt und mußte dann ganzganz zeitig zu seiner Arbeit. Mein Frühstücksfutter hat mir später meine große Menschin gebracht.

Ich bin dann wieder draußen in meinem Garten gewesen. Da ist meine Arbeit und ich habe alles bewacht. Heute hatte ich wieder viel zu schimpfen.

Nachmittags sind dann meine großen Menschen da gewesen. Gleich als mein großer Mensch nach Hause gekommen ist, habe ich mir erstmal einen Knochen gemopst. Aus meiner Kellerwohnung. Manchmal bin ich frech. Den habe ich in meinem Garten verbuddelt und später dann wieder ausgebuddelt und aufgefuttert.

Und dann haben wir Gartenarbeit gemacht. Ich habe geholfen. Ich kann gut Gartenarbeit. Ich bin ganz fleißig. Mein großer Mensch hat einen Ast abgesägt. Vom Baum. Blutige Pflaume heißt der. Der Baum. Und den Ast hat der Pustewind im Frühling abgebrochen. Knacks, einfach so. Mit dem Pustewind habe ich schon geschimpft. Man knackt keine Äste ab. Dann hat mein großer Mensch gleich noch einen Ast abgesägt, der immer auf den Weg hängt. Jetzt sieht die Blutige Pflaume wieder schön aus. Und dann hat meine große Menschin vom großen Ast die Zweige abgeknipst. Mit einem Werkzeug. Da habe ich ganz genau aufgepaßt. Und dann habe ich auch Zweige abgeknipst. Mit meinen gewaltigen kleinen Pyrizähnchen. Ich brauche kein Werkzeug. Ich bin eine Pyrenäenberghündin!

Mein großer Mensch hat dann alles mit der Maschine klein gemacht. Geschreddert, sagen meine Menschen. Ich kann das auch. Nur nicht so schnell wie die Maschine. Ich mache das ganz langsam, in Ruhe!

Dann gab es Abendfutter für die Bella. Ich habe ganz viel Hunger. Bald ist Winter und da braucht die Bella Energie zum Wärmen und ein dickes, fettes, kuschelig warmes Pyrifell. Weiiil, ich bin immer draußen. Nur nachts gehe ich in meine Kellerwohnung. Aber da ist es auch schön kühl.

Dann habe ich noch einen Abendspaziergang gemacht. Mit meinem großen Mensch. Durch mein Wohngebiet. Eine ganze Runde sind wir gewandert. Ich kann das gut. Mein großer Mensch hat mir dann noch erzählt, das ich bald eine Tante werde. Jawoll! Eine richtige Tante! Da heiße ich dann Tante Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof, aber Bella genügt! Weiiil, nämlich, meine kleine Schwester, die Sissi, die eigentlich Anna-Sissi Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof heißt, die wird nämlich eine Mami. Wie meine Mami, die Ivy. Und da heißt sie dann Mami Anna-Sissi Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof. Ist logisch, oder? Danach haben wir noch kurz in meinem Garten gekuschelt und sind dann zusammen in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe noch zu knabbern bekommen. Und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s