Samstag, 09.11.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat mich wieder mein Menschenopi begrüßt. Wir sind zusammen raus in meinen Garten. Es war Scheißwettersagtmannichtdeshalbsagtdiebellamatschepampewetter. Aber ich bin eine Outdoorerin, mich stört das nicht. Dann ist mein großer Mensch gekommen und hat mit mir geschmust und mir mein Frühstücksfutter gemacht. Mein Trockenfutter und mein Wasser hat er mir auf meine Terrasse gestellt, damit das nicht vom Nieselregen eingesaut wird.

Dann habe ich gewartet. Der Nieselregen hat aufgehört zu nieselregnen. Und dann bin ich mit meinem großen Mensch losspaziert. Morgenspaziergang. Zuerst über meine große Feldwiese und dann am Rübenfeld vorbei und über die große Rindviehcherwiese bis zum großen Feldweg. Dort sind wir wieder zwischen Grasfeld und Rübenfeld bis zur großen Straße und weiter zum Feldweg zu den Wochenendhäusern am Waldrand. Da haben mich die Hunde wieder gegrüßt.

Wir sind weiter am Waldrand über Feld und Wiese und dann zur Frau Dobermann. Weiter zum Parkplatz und über die Wiese in den Wald und da sind wir dann rechts abgebogen und in Richtung von dem Waldhaus gewandert. Vorher sind wir aber abgebogen und den Berg hoch aus dem Wald raus auf die große Wiese. Und da habe ich wieder ganz schön geschnuffelt und wir sind geflitzt. Und es war alles grau, aber es hat nicht geregnet.

Über die ganzen Wiesen sind wir gewandert und am Teich vorbei über noch mehr Wiesen und dann sind wir wieder bei meinem Wohngebiet gewesen und da sind wir durch und nach Hause gegangen. Da war schon Mittag, weiiil, wir sind ganz weit gewandert und ganz lange. Ich habe mich ausgeruht.

Nachmittags bin ich nochmal mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Da waren wir auf meiner großen Feldwiese und da war Sonnenuntergangszeit. Da fängt es an zu dämmern und das ist schön. Die Bella mag die Sonnenuntergangszeit. Besonders im Herbst. Wir sind noch über die große Rindviehcherwiese gegangen und auf dem großen Feldweg zurück nach Hause. Da habe ich abendgefuttert.

Und dann haben wir noch unseren Abendspaziergang gemacht, mein großer Mensch und ich, die Bella. Durch mein Wohngebiet. Da gehen wir abends immer durch. Da ist es schön dunkelfinster.

Zu Hause bin ich gleich wieder mit in meine Kellerwohnung gegangen und habe meine Belohnung bekommen. Mein großer Mensch hat meine Pfötchen sauber gemacht und mich trockengerubbelt und dann habe ich meine Knabbereien bekommen. Ich habe mich dann in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt, geknabbert und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s