Sonntag, 10.11.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist ein Sonntag. Da darf die Bella wieder ganz lange ausschlummern. Mein großer Mensch hat mich dann begrüßt. Und da haben wir gekuschelt. Und dann sind wir in meinen Garten gegangen. Meine liebe Sonne hat da schon auf mich gewartet. Es war ja schon spät. Weiiil, die Bella hat ganz lange ausgeschlummert. Es ist Sonntag, da darf man das. Mein großer Mensch hat mein Frühstücksfutter gemacht. Ich habe aber nichts gefrühstücksfuttert. Ich habe gewartet. Auf meinen großen Mensch. Wegen Sonntagsspaziergang!

Dann sind wir losspazierengegangen. Zuerst zu meiner großen Feldwiese. Da sind wir drübergeschlendert. Dann sind wir eine große Runde über die Rindviehcherwiese und zum großen Feldweg. Meine liebe Sonne durfte auch mit.vom großen Feldweg aus sind wir wieder am Rübenfeld entlang zur großen Straße gegangen und auf der anderen Straßenseite zum Feldweg zu den Wochenendhäusern. Da haben die Hunde schon gebellt, als sie mich gesehen haben. Die waren heute zu dritt. Das ist aber nicht schlimm. Ich bin mit meinem großen Mensch weiter am Waldrand über die Wiese gewandert.

Dann sind wir zur Frau Dobermann gegangen, die uns wieder freundlich gegrüßt hat. Von der Frau Dobermann sind wir zum Parkplatz gelaufen und heute mal wieder an den großen Fluß mit dem komischen Namen. Da war es total schön. So schön, daß meine liebe Sonne auch mit dort war. Alles war vergoldet. Alles.

Wir sind dann weiter über die Wiese im Wald den Berg hoch. Da haben wir meine Freundin, die schwarze Schäferhündin, getroffen. Die ist uns entgegen gekommen, als wir gerade in Richtung „Waldhaus“ gehen wollten. Aber wir haben sie erstmal vorbei gelassen. Ich bin sehr höflich! Ich bin ejne Pyrenäenberghündin! Dann sind wir durch den ganzen Wald gewandert und den Berg hoch aus dem Wald raus auf die riesigen Wiesen.

Heute sind wir ganzganz lange über die Wiesen gestrolcht. Und durch ganz hohes Gras. Weiiil, das gefällt mir doch so sehr. Wir sind ganz lange einen großen Bogen über die Wiesen gelaufen. Und wir haben die Reiher gesehen. Zwei Stück. Die waren auf der Wiese bei den Rindviehchern. Dann haben wir einen Goldigen Retriever getroffen. Wir haben uns angebellt. Ganz freundlich. Das war lustig.

Wir sind dann auf einem Feldweg zu den Teichen gewandert und weiter zur Wiese und da haben wir Menschen getroffen und auf der Wiese nochmal. Die waren ganz schnell. Schogger, sagen die Menschen, Schogger! Ich bin dann mit meinem großen Mensch durch mein Wohngebiet nach Hause gegangen. Neun Kilometer sind wir gewandert, in zwei Stunden, mein großer Mensch und ich.

Zu Hause habe ich mich dann ausgeruht. Und aufgepaßt und geschimpft. Bis dann der Nachmittag da war. Da bin ich nochmal mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Zu meiner großen Feldwiese. Aber da sind wir nicht zur großen Rindviehcherwiese gegangen sondern über die große Wiese den Berg runter an den großen Fluß mit dem komischen Namen. Da war ich lange nicht. Wir sind am Fluß lang und dann auf der anderen Seite am kleinen Wäldchen wieder über die Wiese und zum kleinen Feldweg. Meine liebe Sonne ist gerade schlafen gegangen und der Mond ist aufgestanden und hat über das kleine Wäldchen geguckt. Der will die schöne Bella ja auch mal sehen. Auf dem Feldweg sind wir zur großen Straße und auf der anderen Seite über die Wiese zurück nach Hause gegangen.

Ich habe dann gleich mein Abendfutter bekommen und mich danach ausgeruht. Bis zum Abendspaziergang. Da sind wir wieder durch mein Wohngebiet gegangen. Es war schon ganz dunkelfinster. Wir sind wieder eine große Runde gelaufen.

Zu Hause sind wir in meine Kellerwohnung gegangen. Da haben wir noch ganz lange zusammen gekuschelt. Dann hat mein großer Mensch mir noch meine Pyrizähnchen geputzt und dann habe ich mich mit meinen Knabbereien in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Und dann, dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s