Samstag, 07.12.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist wieder ein Wochenende. Deshalb hat die Bella lange geschlummert. Aber dann habe ich mal gequietscht. Weiiil, ich wollte in meinen Garten. Da ist dann mein großer Mensch gekommen und da haben wir erstmal gekuschelt. Ich muß immer erstmal mit meinem großen Mensch kuscheln. Aber dann ging’s ab in meinen Garten.

Da habe ich gewartet auf unseren Spaziergang. Mein großer Mensch geht immer mit mir spazieren. Immer! Dann war es soweit und wir sind losgewandert. Es war ganz trüb. Kein schönes Wetter, aber trocken. Wir sind zu meiner großen Feldwiese gegangen. Da habe ich dann den Bogolf gesehen. Das ist ein großer weißer Schäferhund. Den kenne ich. Aber der war schon weiter weg. Ich bin mit meinem großen Mensch über meine große Feldwiese gegangen. Dann sind wir quer über die große Wiese zum kleinen Wäldchen gegangen.

Wir sind dann am Wald über die ganze Wiese gelaufen und am Feldrand lang bis zum kleinen Feldweg. Da hat es dann sogar mal kurz geregnet. Aber nicht viel. Das macht uns gar nichts aus. Dann sind wir wieder nach Hause gegangen.

Ich bin dann den ganzen Tag in meinem Garten gewesen. Meine Menschen sind nachmittags nochmal weg. Aber Menschenomi, Menschenopi und meine große Menschenschwester sind bei mir zu Hause geblieben. Mein Menschenopi hat mir nachmittags nochmal mein Frühstücksfutter gegeben. Das hatte ich nämlich noch nicht gefuttert. Dann aber schon!

Abends sind meine ganzen Menschen dann aber wieder da gewesen. Und da hat mein großer Mensch mir mein Abendfutter gebracht. Ich habe mit meinen Menschenschwestern nämlich in meiner Kellerwohnung auf meine großen Menschen gewartet.

Nach dem Abendfuttern bin ich dann noch mit meinem großen Mensch abendspazierengegangen. Durch mein Wohngebiet. Da sind wir eine schöne Runde gelaufen. Im Nachbargarten von der Camy, der Eurasierin, war ein Hund. Ein kleiner. Der war ganz aufgeregt. Und der hat mich angebellt. Aber nicht böse, nur aufgeregt. Ich habe mich gefreut, war aber ganz ruhig. Ich habe nur über den Zaun geguckt.

Dann sind wir weiter durch mein Wohngebiet spaziert. Ganz gemütlich. Ich war ganz lieb und da freut sich mein großer Mensch. Und da ist die Bella glücklich, wenn sich ihre Menschen freuen.

Zu Hause sind wir dann gleich wieder in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat mir meine Pyrizähnchen geputzt und wir haben noch gekuschelt. Dann bin ich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekrabbelt, habe es mir gemütlich gemacht und noch geknabbert. Mein großer Mensch hat meine Kellerwohnung noch ganz sauber gewischt und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s