Montag, 23.03.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute war für die kleine Bella kein so ganz sehr schöner Tag. Also, schön war der Tag schon. Ich habe wieder ausgeschlummert und mein Menschenopi hat mich dann in einen Garten gelassen und mir mmein Frühstügegeben. Aber ich hatte gar keinen Appetit, weiiil, mein Gesäuge hat weh getan. Auf meiner linken Seite.

Ich habe es mir in meinem Garten gemütlich gemacht und ganz viel geschlummert. Mittags sind meine Menschenschwestern bei mir gewesen und da habe ich mich gefreut. Aber dann habe ich mich wieder hingelegt. Weiiil, mir ging es nicht so gut.

Nachmittags ist dann mein großer Mensch nach Hause gekommen und da sind wir spazieren gegangen. Aber mein großer Mensch hat gleich gemerkt, daß was nicht in Ordnung ist. Da sind wir nur eine kleine Runde gelaufen. Mit der Frau Nachbarin, die war auch mit. Und das hat weh getan. Autsche! Ich konnte nicht mal mein Fell locker schütteln.

Zu Hause hat mein großer Mensch dann meinen Bauch abgetastet und da hat er das gemerkt, wo es seiner Bella weh tut. Ich habe nichts gefuttert nur ein paar kleine Leckerli von meinem Trockenfutter. Das ganz leckere. Drei Happen. Dann bin ich mit meinem weißen französianischen Auto und meinem großen Mensch und meiner großen Menschenschwester zur Tierärztin gefahren. Und die hat auch gesagt, daß die Bella eine Brustdrüsenentzündung hat. Und das tut ganz sehr weh. Und dann bin ich gewiegt worden. Da habe ich ganz brav auf der Waage gesessen. 40,9 kg wiegt die Bella. Ich bin eine gewaltige Pyri! Aber ich bin ganz lieb. Und dann ist noch Fieber gemessen worden. Im PP, das ist der Pyripops. Ich habe einen total ganz schönen PP. Aber Fiebermessen ist nicht schön. Und die Bella hatte Fieber. Deshalb ging es mir auch den ganzen Tag schon nicht so gut. Und dann habe ich auch noch zwei Pieksespritzen bekommen. Das ist lustig. Da hat mein großer Mensch mit mir gekuschelt und es hat pieks gemacht und dann ein bißchen gedrückt und gebrannt, aber ich habe ja Spaß mit meinem großen Mensch gemacht. Da war das gar nicht schlimm. Und später ging es mir auch etwas besser.

Die Bella hat dann noch eine Belohnung bekommen und danach sind wir wieder nach Hause gefahren. Ich bin noch eine kleine Runde mit meinem großen Mensch durch meinen Garten gegangen und dann habe ich meine Knabbereien bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und geschlummert. Hoffentlich geht es mir morgen wieder besser. Gute Nacht! 🐶👸🏼

2 Gedanken zu „Montag, 23.03.2020

    • Danke! Und viele liebe Grüße zurück an die süße Patou.
      Bella geht es schon wieder recht gut, das Kommando hat sie wieder vollständig übernommen 😁. Die Schwellung ist noch da, aber das wird auch wieder.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s