Mittwoch, 22.04.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hatte ich wieder Appetit. Weiiil, ich habe ja gestern nicht abendgefuttert. Wegen meiner Modellfigur! Ich bin eine Pyrenäenbergprinzessin und sehr schön! Da darf man nicht zu viel futtern. Nur Leberwurstbrötchen, die darf man immer futtern. Und Bratwurst. Beides mit „sch“ – Leberwurscht! Bratwurscht! Mein großer Mensch hat mir heute früh wieder meine Leberwurstbrötchen gebracht und dann habe ich noch meinen Fleischtopf gefrühstücksfuttert – Huhn gab es heute. Und dann habe ich noch mein Trockenfutter bekommen, mit Leberwurscht! Aber da habe ich nur wenig gefuttert, weiiil, ich war dann satt und wegen der Figur!

Ich habe dann nochmal geschlummert und bin erst später in meinen Garten zu meiner Arbeit. Heute war wieder schlnes Wetter, deshalb war auch meine liebe Sonne den ganzen Tag bei mir. Und der Pustewind auch. Den mag ich ja auch. Das ist so schön, wenn der durch mein dickes, champagnercremeweißfarbenes Pyrifell huscht. Ich habe heute wieder viel geschlummert. In meinem Garten.

Nachmittags sind meine großen Menschen bei mir im Garten gewesen. Auf meiner Terrasse. Und die Frau Nachbarin war auch mal da. Die Menschen haben einen Kaffee getrunken und die Bella hat zu knabbern bekommen und dann habe ich gleich noch mein Trockenfutter aufgefuttert. Das mit der Leberwuscht! Später gab es dann auch noch mein Abendfutterfleisch. Rindermix! Das ist lecker.

Dann hat mich mein großer Mensch angezogen und dann sind wir zu meinem weißen, französianischen Auto gegangen und ich bin in mein kleines Zimmer mit dem großen Fenster geklettert. Da habe ich es mir gemütlich gemacht. In meiner großen Box. Und dann sind wir losgefahren – HUNDESCHULE! Juhu, die Balla darf wieder zu ihrer Hundeschule.

Wir sind jetzt eine kleine Gruppe, heute zu sechst: der Lennox ist der einzige Junge, dann noch die Roxy, die Emma, die Kira und die Ida, die ist neu und ganz lieb, mit der mußte ich gar nicht schimpfen. Und die Bella ist noch in unserer Gruppe. Das bin ich, ich bin eine Pyrenäenberghündin. Ich muß auf alle aufpassen, weiiil, ich bin die einzige Herdenschutzhündin in unserer Gruppe, da bin ich nun mal verantwortlich 🐶🤷🏼‍♂️🐶.

Wir haben ganz viele Übungen gemacht. Ohne Kontaktaufnahme! Und alle sind ganz lieb gewesen. Ich auch. Mein großer Mensch hat sich auch gefreut. Ganz lieb war ich. Ich habe heute mit der Roxy zusammen geübt. Auf dem Hundeplatz hat es ganz gut gerochen. Rochen ist ein Fisch, aber das ist wieder ein anderes Thema. Ich habe ganz viel geschnuffelt. Das gefällt meinem großen Mensch nicht so. Zum Glück haben die anderen heute auch viel geschnuffelt, da fällt das bei mir nicht so auf. Wir müssen zusammenhalten!

Nach der Hundeschule bin ich in mejnem weißen französianischen Auto wieder mit meinem großen Mensch nach Hause gefahren. Wir waren noch kurz in meinem Garten und dann sind wir in meine Kellerwohnung gegangen. Da haben wir noch gekuschelt und dann habe ich es mir in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gemütlich gemacht, noch geknabbert und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s