Sonntag, 16.08.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat heute wieder schön ausgeschlummert. Weiiil, es ist immer noch Wochenende. Sonntag! Da muß man einen Sonntagsspaziergang machen. Aber zuerst bin ich in meinen Garten gegangen. Nach der Begrüßung und meinem Frühstücksfutter.

Und dann ging es los. Mein großer Mensch ist mit mir durch die Siedlung gelaufen. Und da habe ich dann die Elli getroffen. Die Elli ist ein Sennenhündin. Aus Appenzell. Das ist im Schweizerland. Die Bella war auch schon mal im Schweizerland. Dann sind wir weiter und aus der Siedlung raus. Zur Frau Dobermann. Die war aber heute nicht da.

Und da sind wir weiter zum Parkplatz gelaufen. Da waren ganz viele Autos. Eine Million. Vielleicht 🐶🤔🐶. Und vom Parkplatz sind wir zum großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen. Und da waren ganz viele Menschen. Auch eine Million. Vielleicht 🐶🤔🐶. Ich bin mit meinem großen Mensch einfach am Fluß lang weitergegangen.

Wir haben heute Menschen getroffen. Die hatten einen guten Geschmack. Die haben nämlich gesagt, die Bella ist sehr schön. Stimmt! Bin ich. Ich bin eine Pyriprinzessin. Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof. So heiße ich. Aber Bella genügt.

Dann sind wir am kleinen Bächlein gewesen und da habe ich getrunken und danach sind wir weiter über die Wiese und in den kleinen Wald. Und danach ging es durch mein Wohngebiet wieder zurück nach Hause.

Ich bin dann mit meinem großen Mensch den ganzen Tag noch im Garten und auf meiner Terrasse gewesen. Heute war es wieder ganz warm. Aber zum Glück ging immer mal schöner Pustewind. Mein großer Mensch hat heute wieder den Pool mit der blauen Wassersaubermachmaschine sauber gmacht. Und in den Pool ist er auch reingefallen und drin rumgeschwimmt.

Nachmittags gab es Kaffee für meine Menschen. Da waren die auf meiner Terrasse. Und die Bella hat Entenbruststreifen bekommen. Die mag ich am allergernesten. Doooooch, sagt man so. Gerne – gernerer – am gernesten – am allergernesten – am allerallergernesten. Steigerung. Habt ihr wieder was gelernt von der Bella 🐶🤷🏼‍♂️🐶.

Die Mädchen sind auch noch in den Pool gefallen. Ein bißchen. Ich habe mich unter meinem neuen Tisch auf meiner Terrasse ausgeruht. Bis zum Abendfutter. Und dann bin ich mit meinem großen Mensch noch abendspazierengegangen. Durch die Siedlung. Eine ganze große Runde.

Zu Hause bin ich dann noch in meinem Garten geblieben. Und dann war ich auch noch mit meiner großen Menschenschwester in meiner Kellerwohnung. Meine großen Menschen sind nochmal weg gewesen. In der großen Stadt. Deshalb hat mich meine große Menschenschwester dann rein in meine Kellerwohnung geholt. Ich wollte aber nicht. Ich bin bei den Rosen liegen geblieben. Da ist dann noch mein Menschenopi gekommen und da bin ich dann mit rein gegangen.

Ich habe dann aber noch in meiner Kellerwohnung gefietscht. Das ist so ein Gequietsche. Da hat meine große Menschenschwester dann die Kellertür aufgemacht. Damit ich sie in ihrem Wohnzimmer hören kann. Das geht auch. Meine großen Menschen sind dann auch wieder nach Hause gekommen und da habe ich nochmal mit meinem großen Mensch gekuschelt. Und dann konnte ich auch schön schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s