Donnerstag, 08.10.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute gab es wieder ganzganz zeitig mein Frühstücksfutter. Da habe ich noch geschlummert. Ich habe gleich in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gefuttert und danach nochmal geschlummert. Mein großer Mensch ist dann sofort mit meiner kleinen Menschenschwester losgefahren. Die mußten nämlich zu ihrer Arbeit.

Dann bin ich wieder den ganzen Tag in meinem Garten gewesen. Bis zum Mittag. Mein Menschenopi war bei mir und meine große Menschenschwester. Und gleich nach dem Mittag mein großer Mensch. Und der hat mir einen Spaziergang versprochen. Da habe ich gewartet.

Aber nicht lange, weiiil, mein großer Mensch hat sich nur umgezogen und dann habe ich mein Geschirr bekommen und es ging los. Wir sind zu meiner schönen großen Wiese hinter meinem Wohngebiet gelaufen. Ich durfte führen! Zuerst durch mein Wohngebiet und dann über die große Wiese.

Heute durfte ich auch überall schnuffeln. Und weil ich auch schon gleich mein Häufchen gemacht habe, sind wir gleich zur Hundetoilette gegangen. Unterwegs haben wir den Gizmo getroffen. Der hat mich begrüßt und dann haben wir uns angeschnuffelt. Ich bin dann weiter über die große Wiese zur kleinen Wiese, habe geschnuffelt und Gras geknabbert.

Am Teich vorbei habe ich meinen großen Mensch dann auf dem Feldweg über die Felder geführt. Bis zu den zwei Rindviehchern. Und heute sind nebenan auch mal wieder die Rehe gewesen. Zwei. Ein großes und ein kleines. Die sind aber dann ganz schnell weggelaufen. Das sind Ängstlinge. Die haben Furcht!

Wir sind am Feld lang dann wieder über den Feldweg zurück in Richtung Skihang. Da kann man aber immer noch nicht hin, weiiil, da versperren die Rindviehcher den Weg. Also mußte ich meinen großen Mensch direkt über das Feld führen. Damit wir nichts kaputtlatschen sind wir in einer Traktorspur gelaufen. Ich immer vorneweg. Ich habe ja geführt!

Am Teich haben wir dann einen Hund getroffen. Schäferhund. Dunkelweiß. Ich denke ja, das war ein Mädchen. Ich bin auch ein Mädchen. Ich war ganz aufgeregt. Aber wir sind dann weiter zurück zur großen Wiese. Und ich habe meinen großen Mensch über die ganze Wiese geführt. Bis in mein Wohngebiet.

Zu Hause habe ich mich ausgeruht. Weiiil, das war ja ein großer Spaziergang und ich bin noch klein. Also, ich bin schon große, aber trotzdem noch klein. Drei Jahre bin ich. Ich bin schon eine Erwachsene Pyri. Aber beim Kuscheln, da bin ich noch klein.

Nach dem Abendfuttern habe ich mich wieder ausgeruht und dann bin ich nochmal spazieren gegangen. Abendspaziergang. Mit meinem großen Mensch. Durch die Siedlung. Ich durfte wieder führen und ganz viel schnuffeln. Wir sind zuerst bei Charlie vorbei. Das ist mein Freund. Der Goldige Retriever. Aber der Charlie wohnt da ja schon lange nicht mehr. Der wohnt jetzt hinter dem Regenbogen. Bei meinem großen Bruder Amico und meiner kleinen halben Schwester Blanca.

Dafür war aber der Nachbar von meinem Charlie im Garten und der hat mir eine Knabberstange gegeben. Weiiil, ich bin doch so eine hübsche Pyri. Und ganz lieb. Dann sind wir ganz gemütlich weiter in die Siedlung gelaufen. Aber da kam uns die Dalmatinerin entgegen. Die hat auch ihren Abendspaziergang gemacht. Da ist mein großer Mensch gleich mit mir in eine andere Richtung gelaufen. Ich war aber trotzdem ganz aufgeregt. Wegen Zickenalarm.

Wir sind dann durch die ganze Siedlung geschlendert. Ich habe wieder viel geschnuffelt. Das war schön. Und auf dem Heimweg habe ich meinen großen Mensch noch durch mein Wohngebiet geführt. Eine große Runde.

Zu Hause sind wir dann gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat noch meine Pyrizähnchen geputzt und danach habe ich meine Knabbereien und frisches Wasser bekommen. Für die Nacht. Dann habe ich ganz schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s