Montag, 26.10.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch ist heute nochmal zu Hause. Bei seiner Bella. Wo er hingehört. Wir haben heute wieder zusammen gefrühstücksfuttert. Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf, Trockenfutter und dann noch Hühnerfleisch. Danach habe ich nochmal geschlummert. Bis ich zusammen mit meinem großen Mensch in meinen Garten raus bin.

Erst habe ich alles genau kontrolliert und es mir danach an meinem Pool gemütlich gemacht. Das ist mein Wachposten, weiiil, hier habe ich alles bestens im Blick. Ich muß nämlich meinen Garten und meine Herde bewachen. Meine Herde, das sind meine Menschen und die haben ihre Bella ganz lieb. Jawoll!

Aber dann ist mein großer Mensch mit meinem orangenen Geschirr und meiner langen orangenen Feldleine und meiner roten Führleine gekommen und wir sind spazieren gegangen. Das ist für mich eine große Freude. Ich gehe immer gerne mit meinem großen Mensch spazieren.

Wir sind gleich die Straße lang bis zum großen Feldweg an meiner großen Feldwiese gelaufen. Und dann weiter auf dem kleinen Feldweg zur großen Wiese und heute durfte ich quer drüber runter in Richtung Tschooo-Pauuu. Das ist der große Fluß mit dem komischen Namen.

Und da, auf der großen Wiese, kam plötzlich aus dem kleinen Wald ein Reh rausgeschossen. Und das ist ganz schnell über die große Wiese geflitzt. Ich wollte gleich hinterher. Aber am anderen Ende von meiner langen Feldleine hing ja noch mein großer Mensch. Und den konnte ich heute nicht umschmeißen, weiiil, der hatte auch aufgepaßt.

Ich bin aber ganz aufgeregt hin und her geflitzt. Und dann habe ich geschnuffelt. Auf der großen Wiese. Das Reh war weg. Und wir sind dann zur Tschooo-Pauuu gegangen. Ich bin sogar im Wasser gewesen. Und da habe ich getrunken. Nur mit meinen Pfötchen war ich drin. Das genügt.

Dann sind wir über die große Wiese und die Rehwiese zurück an meiner großen Feldwiese vorbei zum großen Feldweg und über die Wiese auf der anderen Seite der großen Straße wieder nach Hause in meinen Garten gegangen.

Mein großer Mensch hat mir gleich noch eine Belobigung gegeben. Entenbruststreifen. Den mag ich doch so sehr gerne. Weiiil, der ist ganz lecker. Dann habe ich mich ausgeruht und meinen Garten weiter bewacht.

Und meine große Menschenschwester hat mit mir gekuschelt. Ganz lange. Und meine Menschenomi hat Wäsche gemacht und ich habe geholfen. Und da hat sie auch mit mir gekuschelt. Weiiil, ich bin doch so verschmust. Und auch mein großer Mensch ist noch bei mir gewesen. Zum Kuscheln.

Dann hat es aber geregenwettert. Ich bin trotzdem in meinem Garten geblieben. Bis zum Abendfuttern. Das gab es in meiner Kellerwohnung. Und ich habe alles ganz brav aufgeabendfuttert. Dann bin ich aber wieder raus in meinen Garten. Und da habe ich geschimpft und auf meinen großen Mensch gewartet. Heute hatte ich ganz viel zu schimpfen.

Und dann sind wir abendspazierengegangen. Mein großer Mensch und ich, die Bella. Heute ist Montag. Da gehen wir zu meiner kleinen Menschenschwester zum Tanzen. Da ist es jetzt schon dunkelfinster, wenn wir loslaufen. Wir sind durch mein Wohngebiet und dann an den hohen Häusern vorbei zur großen Stadt und danach zu meiner kleinen Menschenschwester.

Mein große Menschin ist dann auch da gewesen. Die ist aber im roten Auto geblieben, weiiil, es hat ein wenig geregentropft. Aber nicht viel. Dann war das Tanzen zu Ende und ich bin mit meinem großen Mensch wieder nach Hause gewandert. Die Mädchen sind mit dem roten Auto gefahren.

Ich bin gleich in meine Kellerwohnung und habe noch meine Belobigung bekommen und dann gekuschelt. Mein großer Mensch hat mir meinen Knabberteller für die Nacht fertig gemacht. Ich habe mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt, noch geknabbert und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s