Freitag, 20.11.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat heute früh wieder schön gemütlich mit ihrem großen Mensch gefrühstücksfuttert. Und auch noch ganz viel. Weiiil, ich hatte einen Hunger. Erstmal gab es mein Leberwurschtbrot mit Leberwurscht drauf, dann habe ich gleich noch Trockenfutter gefuttert und danach noch ein paar Knabbereien. Aber dann habe ich noch geschlummert.

Meine kleine Menschenschwester ist heute auch zu Hause gewesen. Die hat Home Office. Das spricht man Hoooomoffiss, weiiil, dann klingt das gleich viel wichtiger! Die Bella hat immer Hoooomoffiss. Weiiil, meine Arbeit ist in meinem Garten. Da passe ich auf alles auf und schimpfe jeden an. Heute auch. Heute habe ich wieder ganz viel geschimpft.

Mein großer Mensch ist schon zeitig nach Hause gekommen. Und da hat er mir frisches Futter mitgebracht. Rindviehchermix und Hühnerfüße. Das ist nämlich lecker. Hühnerfuß habe ich gleich gekostet. Lecker! Aber dann mußte er gleich wieder weg. Zum Einkaufen. Mit meiner kleinen Menschenschwester.

Das hat ganz schön lange gedauert. Ich habe dann gleich mein Abendfutter bekommen. Weiiil, es war schon so spät als die beiden vom Einkaufen nach Hause gekommen sind. Da habe ich wieder ganz viel gefuttert. Rindviehchermix und meine Hühnerfüße und noch einen dicken Pansen. Und dann bin ich wieder in meinen Garten. Schimpfen! Im Dunkelfinsteren muß ich immer viel schimpfen.

Aber dann war wieder Zeit für unseren Abendspaziergang. Wir haben wieder die Frau Nachbarin abgeholt und sind durch mein Wohngebiet gewandert. Bei meinen Zickfreundinnen, den Eurasierinnen, kam uns ein Hund entgegen. Kannte ich nicht und da habe ich ganz sehr geschimpft. Da wohnen die Eurasierinnen, nicht irgendein anderer Hund. Meinem großen Mensch hat mein Schimpfen aber nicht gefallen. Da war ich knurrig.

Wir sind dann aber trotzdem unsere Abendrunde gelaufen. Aber keine ganz so große. Weiiil, es war kalt und pustewindig. Das gefällt den Menschen nicht so. Mir schon. Ich habe ganz dickes, kuscheliges Pyrifell. Und dann sind wir noch bei der Kira vorbei. Und die hat am Zaun geschimpft. Da habe ich ganz schön zurückgeschimpft.

Dann habe ich noch kurz ein Picknick gemacht. Da gab es Trockenfutter. Ich mache gerne Picknick beim Spaziergang. Dann sind wir aber nach Hause gegangen. Vorher habe ich aber erstmal noch gekuschelt. Mache ich doch so gerne.

Mein großer Mensch hat mir in meiner Kellerwohnung wieder alles schön zurecht gemacht. Meine Knabbereien, mein Wasser und mein kleines rotes Ferienhäuschen. Ich habe es mir inzwischen in meinem Keller gemütlich gemacht. Und danach in meinem Häuschen. Und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s