Sonntag, 27.12.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist kein Feiertag mehr. Aber Sonntag – Ausschlummern! Sonntagsspaziergang! Hahahahaaa, die Bella kennt sich aus. Aber zerst gibt es mal Frühstücksfutter, danach geht die Bella in ihren Garten. Auf den Pool mit dem harten Wasser. Das knistert schön. Und da kann ich mein hübsches Pyriköpfchen drüberschieben.

Sonntagsspaziergang
Sonntagsspaziergang

Nach dem Frühstücksfuttern sind wir dann sonntagsspaziert, mein großer Mensch und ich, seine Bella. Wir sind durch mein Wohngebiet gewandert und zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet. Und da auch noch drüber bis zum Teich. Da habe ich erstmal getrunken.

Mein großer Mensch wollte dann mit mir gleich den kleinen Waldweg lang zum Skihang. Aber dann hat er jemanden gesehen. Auf dem Feldweg. Und da sind wir den Feldweg weitergelaufen. Weiiil, da war der Johann, der Chow Chow. Der ist ein Junge und den kenne ich schon. Und da konnten wir schön spielen. Mit Jungs kann man spielen, mit Mädchen zicken. So ist das.

Wir sind dann zusammen über das ganze Feld gewandert. Heute war ganz sehrerer Pustewind. Ganz kalter. Aber die Bella stört das nicht. Ich mag Pustewind. Weiiil, ich habe ganz dickes Pyrifell. Champagnercremeweißfarbenes! Das sieht sehr schön aus. Ich auch.

  • Die Bella im Pustewind …
  • … grimmig …
  • … sehr grimmig …
  • … hahaaa, war nur Spaß!

Auf der anderen Seite des Feldes habe ich auf der großen Wiese mit meinem großen Mensch Picknick gemacht. Dann sind wir weiter zum Skihang und auf dem Waldweg zurück zum Teich. Von da uas sind wir aber nicht hoch zur kleinen Wiese, sondern unterhalb der kleinen Wiese quer durch den Wald. Da war die Bella noch nie.

Dort war dann noch ein kleiner Tümpel und der Weg zu Ende. Da sind wir einfach quer den Berg hoch und auf der kleinen Wiese rausgekommen. Das war total schön. Ich bin dann noch über die kleine Wiese geschnuffelt. Und da habe ich auch Gras geknabbert. Das mache ich nämlich gerne.

Über die große Wiese bin ich dann mit meinem großen Mensch durch mein Wohngebiet nach Hause gegangen. Das war wieder ein schöner großer Sonntagsspaziergang. Ich mache gerne Sonntagsspaziergang. Das ist schön. Und danach muß die Bella Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf machen. Damit ich immer ganz schön bleibe.

Am Nachmittag habe ich wieder meinen Garten bewacht und die Leute angeschimpft. Damit die nicht zu nahe an meinen Garten kommen. Da muß ich die verbellen. Herdenschutzhunde machen das so. Ich bin aber ganz lieb.

Nach dem Abendfuttern bin ich dann noch eine ganz kleine Runde mit meinem großen Mensch durch mein Wohngebiet abendspazierengegangen. Da war es ganz kalt. Und der Pustewind hat auch noch gepustet. Zu Hause habe ich es mir da gleich in meinem Keller gemütlich gemacht.

Mein großer Mensch hat noch alles aufgeräumt und mir meine Knabbereien auf meinem Knabberteller für die Nacht an mein kleines rotes Ferienhäuschen gestellt. Da habe ich es mir dann drin gemütlich gemacht, geknabbert, nich mit meinem großen Mensch gekuschelt und dann geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s