Dienstag, 16.03.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute habe ich wieder schön ausgeschlummert. Dann hat mir mein großer Mensch mein Frühstücksfutter gemacht. Das habe ich in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gefrühstücksfuttert. Zusammen mit meinem großen Mensch. Und wir haben gekuschelt. Aber mein großer Mensch mußte dann zu seiner Arbeit. Ich noch nicht. Ich habe nochmal geschlummert.

Erst später hat mich mein Menschenopi in meinen Garten gelassen. Zu meiner Arbeit. Ich habe heute wieder viel an meinem Pool gelegen. Da ist es gemütlich und ich kann mich so legen, daß der Pustewind durch mein schönes Pyrifell pustet oder auch ganz geschützt. Und ich habe dabei meinen Ganzen Garten im Blick. Auch wenn ich schlummere. Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf! Den muß ich nämlich auch machen.

Mein großer Mensch ist heute erst später von seiner Arbeit nach Hause gekommen. Und da mußte er gleich nochmal mit meiner großen Menschin weg. Ich sollte gleich noch zum Abendfuttern kommen. Da hatte ich aber noch keinen Hunger.

Gleich kurz danach ist meine große Menschenschwester nach Hause gekommen. Da sollte ich auch mit zum Abendfuttern kommen. Wollte ich aber auch nicht. Ich bin nur durch den Garten geflitzt. Und meine große Menschin hat mich auch nochmal durch meinen Garten gejagt, als sie wieder zu Hause war.

Aber dann bin ich doch zu meinem großen Mensch in meine Kellerwohnung gegangen. Und da habe ich dann mein Abendfutter geabendfuttert. Rindermix. Und danach gleich noch einen Fleischknochen. Vom Rindviehch! Und als Belohnung gab es noch Hühnerfuß. Zum Kauen.

Nach dem Abendfuttern bin ich wieder in meinen Garten und später mit meinem großen Mensch abendspazieren gegangen. Durch mein Wohngebiet. Heute habe ich zwei Mietzekatzen getroffen. Zuerst die rote – die Rotfuchsmietzekatze. Da bin ich gleich draufzugehüpft. Aber da ist sie fortgelaufen. Mein großer Mensch sagt, ich darf nicht so wild sein. Und gleich danach war dann auch noch die graue Mietzekatze da – die Grautigermietzekatze. Da war ich vorsichtiger. Und die ist auch nicht fortgelaufen. Wir haben uns angeguckt. Durch den Gartenzaun. Die Grautigermietzekatze hat die Bella angeguckt und die Bella die Grautigermietzekatze. Und dann bin ich weitergelaufen. Ganz vorsichtig.

Auf dem Heimweg habe ich dann noch eine schöne Pause gemacht. Picknick! Da habe ich mein Trockenfutter geknabbert und mich schön ausgeruht und mit meinem großen Mensch gekuschelt. Und danach sind wir nach Hause gegangen. Gleich in meine Kellerwohnung.

Ich habe dann noch mit meinem großen Mensch gekuschelt und meine Knabbereien bekommen und dann habe ich ganz schnell in meinem kleinen roten Ferienhäuschen geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s