Mittwoch, 17.03.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe heute wieder schön gemütlich mit meinem großen Mensch in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gefrühstücksfuttert. In meiner Kellerwohnung. Ganzganz zeitig, weiiil, mein großer Mensch ist wieder ganzganz zeitig zu seiner Arbeit gefahren.

Und nach meinem Frühstücksfutter habe ich gleich weitergeschlummert. Bis mich mein Menschenopi in meinen Garten gelassen hat. Aber heute war gar kein schönes Wetter. Deshalb hat mich meine liebe Sonne auch nicht in meinem Garten besucht.

Nachmittags ist mein großer Mensch nach Hause gekommen und da ist er auch gleich bei mir gewesen. Da haben wir gekuschelt. Ich bin dabei aber an meinem Pool geblieben. Ich muß ja den Überblick behalten. Über meinen Garten. Den bewache ich nämlich. Und dann habe ich wieder mein Lied gesungen. Zur Musik von der Sirene. Es ist ja Mittelwoch!

Und dann habe ich geabendfuttert und anschließend noch einen Spaziergang gemacht. Mit meinem großen Mensch. Abendspaziergang. Dabei war es noch gar kein kleines bißchen dunkelfinster. Aber wir sind durch unser Wohngebiet gewandert. Ich bin wieder ganz lieb gewandert.

Auf dem Heimweg sind wir bei der Kira vorbei. Die benachbarte Dalmatinerin habe ich schon von Weitem schimpfen gehört. Und dann waren wir da – Zickenalarm! Von vorn die wilde Dalmatinerin angeschimpft, von hinten hing die Kira böse schimpfend über ihrem Zaun und dazwischen die garstige Bella in beide Richtungen austeilend. Dann ist mein großer Mensch auch noch auf den nassen Pflastersteinen ausgeglitten. Hohohohooo, das war lustig. Da kann man eine Miniserie draus machen. Die Filmrechte sind noch zu haben. Wird aber nicht billig.

Dann sind wir nach Hause gelaufen. Ich war zufrieden. Zickenalarm. Gleich mit zwei Mädels gleichzeitig. Das hat sich gelohnt. Zu Hause sind wir dann in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe noch mit meinem großen Mensch gekuschelt. Meine große Menschin ist dann auch noch in den Keller gekommen. Und dann sind wir wieder zur Nachtwanderung losgefahren. Ist ja Mittelwoch.

Heute bin ich wieder ganz brav gewesen. Ich habe ganz fein mitgemacht und bin lieb gelaufen. Und auch sonst war ich ganz brav. Nur ganz am Schluß, kurz bevor wir wieder nach Hause gefahren sind, da war ich dann müde. Es war ja dann auch schon ganz dunkelfinster.

Zu Hause bin ich heute ganz alleine aus meinem weißen französianischen Auto ausgestiegen. Ich bin dann gleich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekrabbelt und habe auch ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s