Samstag, 03.07.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist wieder ein Wochenende. Ich konnte wieder schön ausschlummern. Aber nicht lange, weiiil, ich war schon zeitig wach und da habe ich gemerkt, da ist was in meinem Garten. Da habe ich gleich mal meinen großen Mensch gerufen.

Der hat mir gleich mein leckeres Frühstücksfutter gemacht und danach bin ich aber ganz schnell in meinen Garten. Da habe ich erstmal geschimpft. Damit alle wissen, die Bella ist jetzt da und paßt hier auf. Kurz danach ist doch tatsächlich die kleine freche Nachbarmietzekatze durch meinen Garten spaziert. Na da bin ich aber los. Ganz schnell ist sie in ihren Garten abgehauen. Sowas aber auch. Die ist vielleicht mal frech. Aber eine ganz süße ist das.

Dann habe ich auf meine Menschen gewartet. Zuerst haben mich meine Menschenschwestern und meine große Menschin begrüßt und dann kam mein großer Mensch und wir sind losgewandert. Zum großen Feldweg und weiter nach Kockisch.

Da habe ich erstmal wieder den Kalle getroffen. Und wir haben uns durch den Zaun angeschnuffelt. Aber ich mußte weiter. An die Tschooo-Pauuu, den großen Fluß mit dem komischen Namen.

Und dort bin ich dann baden gewesen. Das Wasser ist heute ganz naß gewesen. Und schön kühl. Da konnte ich meine Pfötchen und mein Pyribäuchlein abkühlen. Und getrunken habe ich auch.

Wir sind dann noch weiter am großen Fluß zur nächsten Badestelle gelaufen. Und da bin ich nochmal rein in die Tschooo-Pauuu.

Und ich bin geschwimmt! Neinneinneinneinnein. Die Bella schwimmt, also bin ich geschwimmt. Im tiefen Wasser. Gegen die Strömung. Das ist ganz schön schwer.

Danach sind wir wieder zurück. Und ich bin nochmal ins Wasser rein. Weiiil, ich hatte ganz schmutzige Pfötchen, weiiil, ich mußte durch den dunkelweißen Schlamm wieder aus dem Wasser raus. Aber ich habe dann meine Pfötchen wieder schön sauber gespült. Dann sind wir nach Hause gegangen.

Ich bin dann den ganzen Tag in meinem Garten geblieben und habe aufgepaßt. Auf meiner Schatten-Terrasse und manchmal im Gebüsch. Meine Menschen haben meinen Garten heute wieder ganz schön gemacht und mein großer Mensch hat mir nachmittags wieder frische Kekse gebäckert – Reis-Kokos-Kekse mit Hackfleisch vom Rindviehch. Die sind sehr lecker und nur für die Bella!

Zum Abendfutter gab es heute wieder leckeres Fleisch vom Rindviehch. Mein großer Mensch macht mir das immer wie Gulasch, roh. Aber ganz lecker. Danach habe ich noch Hühnerfüße bekommen. Als Komplott. Oder so.

Und dann sind meine großen Menschen nochmal weggefahren. Da habe ich mit meinen Menschenschwestern am Pool gesessen und wir haben schön gekuschelt.

Beim Abendspaziergang durfte ich heute wieder führen. Wir sind durch mein Wohngebiet gelaufen und ich habe eine Mietzekatze getroffen. Ich wollte nur eine kleine Runde laufen, weiiil, es ist doch so warm. Aber wir mußten dann noch einen Bogen gehen, wegen Hundetoilette.

Zu Hause war ich noch kurz in meinem Garten. Aber nur ganz kurz. Dann bin ich gleich in meine Kellerwohnung. Da habe ich noch meine Pyrizähnchen geputzt bekommen und mein großer Mensch hat meine Kellerwohnung schön gemacht. Heute habe ich ein ganz frisch gewaschenes Liegekissen. Das hat mein großer Mensch heute nämlich ganz sauber gemacht und auf der Leine in meinem Garten getrocknet. Dann habe ich noch geknabbert und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s