Montag, 18.04.2022 (Ostermontag)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Für alle, die gerade aufgewacht sind hat die Bella eine ganz schlechte Nachricht: Ostern ist vorbei. Habt ihr leider verpennt. Gibt’s erst nächstes Jahr wieder. Und es war ganz sehr schön!

Heute Vormittag habe ich mit meinem großen Mensch und meiner lieben Sonne einen ganz großen Osterspaziergang gemacht. Fast 9 Kilometer. Zuerst über den großen Feldweg nach Kockisch.

Da habe ich erstmal den Kalle getroffen. Der ist mein Freund und immer ganz aufgeregt, wenn wir uns treffen. Dann sind wir auf der Wackelbrücke über den großen Fluß mit dem komischen Namen. Aber da sind wir dann nicht rechts rum zur großen Brücke, sondern links rum und immer am großen Fluß entlang gewandert.

Ich habe überall schön geschnuffelt und dann sind wir in Ringethal gewesen. Am Inselteich. Der ist schön.

Und gleich daneben ist der große Fluß mit dem komischen Namen. Und da bin ich gleich mal baden gewesen. In der Tschooo-Pauuu.

Danach sind wir weiter zum Rehrücken gewandert. Nee, zur Hirschkuppe. Da sind uns ganzganz viele Menschen entgegengekommen. Mit zwei kleinen Hunden. Und ich bin ganz lieb und entspannt gewesen. Wir sind dann auf der anderen Seite von der Kuppe wieder zur Tschooo-Pauuu gegangen und da habe ich getrunken und am Ufer immer mal geguckt.

Über die große Steinbrücke sind wir wieder auf die andere Seite gegangen und die Via mala lang durch die Siedlung nach Hause. Unterwegs haben wir ein rotes Eichenhorn getroffen. Das war ganz schnell.

Da habe ich mich erstmal richtig ausgeruht. Und nachmittags habe ich Gartenarbeit gemacht. Sträucher verschnitten! Die Bella kann gut Gartenarbeit machen.

Dann habe ich nach dem Abendfuttern noch einen großen Abendspaziergang mit meinem großen Mensch gemacht. 5,5 Kilometer. Zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet. Und über die kleine Wiese und am Teich vorbei und über das Feld und zu den Reihern am Skihang. Und a habe ich drei Rehe beim Abendfuttern beobachtet und wir waren alle ganz ruhig und entspannt. Und dann sind wir wieder über die kleine Wiese und die große Wiese zurück nach Hause.

Und da bin ich gleich in meine Kellerwohnung und war ganz müde.

Mein großer Mensch hat mich noch in meine Schlafecke gebracht, ich habe kurz was geknabbert und dann gleich geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼🐾

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s