Sonntag, 12.06.2022

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat schön ausgeschlummert, weiiil, heute ist Sonntag, Wochenende. Und da kann man ganz lange ausschlummern. Bis um fünf. Oder noch länger.

Mein großer Mensch hat wieder mit mir gefrühstücksfuttert. Frühstücksfleisch, von der Ente. Danach bin ich gleich ganz schnell in meinen Garten und habe auf meinen Sonntagsspaziergang gewartet. Und natürlich auf meinen großen Mensch.

Heute sind wir zum Stadtpark gewandert. Es war schon ganz warm und da ist es schön schattig. Ich durfte überall ganz lange schnuffeln. Das ist ganz sehr schön. Mein großer Mensch wollte geradeaus durch den ganzen Stadtpark. Aber ich kenne auch einen schönen Weg. Und deshalb wollte ich woanders lang. Da hat mein großer Mensch gesagt, ich soll führen. Das kann ich, ich bin eine Pyrenäenberghündin.

Ich habe dann meinen großen Mensch den Berg runter direkt an den großen Fluß mit dem komischen Namen geführt. Leider hatte er heute meine lange orangene Feldleine nicht mit. Da konnte ich immer nur ein kleines Stück zum Baden ins Wasser. Und ich habe was getrunken. Das war Badestelle Nummero eins.

Wir sind dann weiter über die kleine Brücke immer an der Tschooo-Pauuu entlang. Mein großer Mensch wollte eigentlich in die entgegengesetzte Richtung weiter durch den Stadtpark, aber die Bella war ja heute die Bestimmerin. Wir sind dann den Wanderweg bis zur großen Wiese und da bin ich wieder ins Wasser. Mit meinen Vorderpfötchen. Und getrunken habe ich wieder.

Dann sind wir über die Wiese geflitzt. Die Bella ist ganz schnell. Mein großer Mensch mußte auch mit mir mitflitzen. Und dann sind wir in Richtung große Brücke gelaufen. Vorher bin ich aber abgebogen und wir sind den kleinen Waldweg lang zur nächsten Badestelle gewandert. Dort habe ich Schilfgras geknabbert. Im großen Fluß! Badestelle Nummero drei.

Und gleich bin ich weiter zur Badestelle Nummero vier. Die ist gleich unterhalb des Wasserfalls am Kraftwerk. Da bin ich auch mit meinen Pfötchen rein und habe wieder leckeres Schilfgras gefuttert.

Weiter ging es dann zu Badestelle Nummero fünf. Da, wo ich mal eine halbe Stunde mitten im Fluß gestanden habe und mein großer Mensch mich rausholen mußte weil sich meine lange Feldleine zwischen zwei Steinen verklemmt hatte. Aber heute hatte ich ja nur meine rote Führleine mit und da konnte ich nicht ganz so weit rein. War trotzdem schön. Und ganz kühl.

Dann ging es weiter zu Badestelle Nummero sechs. Da sollte ich erst gar nicht rein. Wegen Schlamm. Wollte ich aber trotzdem. Und siehe da, der Schlamm war gar nicht so schlimm.

Und dann habe ich meinen großen Mensch gleich noch zu Badestelle Nummero sieben geführt. Das war auch schön. Und ich war wieder im großen Fluß.

Als nächstes sind wir zur kleinen Treppe gegangen. Badestelle Nummero acht. Da wollte ich aber heute nicht rein. Und so sind wir durch Kockisch gegangen und zum großen Feldweg. Meine Hundefreunde habe ich heute nicht getroffen.

Zu Hause habe ich es mir dann in meinem Garten gemütlich gemacht. Im Schatten. Und auf meiner Terrasse. Den ganzen restlichen Tag. Es war ganz schön warm heute. Aber es ging auch ein schöner Pustewind.

Mein Abendfutter habe ich heute in meinem Garten gefuttert. Und später sind wir noch eine schöne Abendrunde gegangen. Durch mein Wohngebiet. Mein großer Mensch und ich, seine Bella.

Wir sind heute aber keine ganz große Runde gelaufen. Dafür eine schöne mittelkleine. Ganz gemütlich. Das war ganz schön. Zu Hause sind wir noch kurz im Garten gewesen und dann sind wir in meine Kellerwohnung rein. Heute ist die Bella wieder gewiegt worden. Doooch, man sagt gewiegt. Die Bella sagt das so und ich bin eine Chefin. Wie meine Mami Ivy. Die ist auch eine Chefin. Eine mächtige! Jawoll! Sechsundvierzigkommazwei Kilogrämmer wiege ich.

Dann habe ich meinen Knabberteller bekommen und mein großer Mensch hat noch mir gekuschelt. Ich habe dann geknabbert und danach schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼🐾

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s