Tag 3 – Montag: Schokoladenfabrik „Alprose“ in Caslano

Der heutige Tag begann sehr früh, gegen 6 Uhr zum Sonnenaufgang. Nach dem Frühstück auf dem Balkon machten wir uns auf den Weg an den Luganer See. Unser Ausflugsziel heute war die Cioccolata Alprose in Caslano. 

 

In der Schokoladenfabrik Alprose in Caslano

 
Nach der Besichtigung des Schokoladenmuseums, einem Rundgang durch die Schokoladenfabrik mit Besichtigung der Produktionsstrecken und natürlich dem obligatorischen Einkauf Werksshop noch ein kurzer Fußmarsch ans nahegelegene Seeufer.

Am Ufer des Luganer Sees in Caslano

Auf der Rückfahrt noch ein Einkaufsstop im Coop Centro Tenero, bevor es in Brissago wieder auf den Berg zu unserer Ferienwohnung geht. Erfrischung im Pool und wieder bergab zum Abendessen. Wir haben einen Tisch im „Gabietta“, direkt an der Uferpromenade reserviert. Hier waren wir schon bei unserem ersten Urlaub in Brissago mehrfach lecker essen und wurden auch heute nicht enttäuscht. Trotz gehobenem Preisniveau und ungünstigem Eurokurs war das „Gabietta“ wieder bis zum Anschlag voll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s