Montag, 12.10.2015 – Tag 3: 3-Seen-Wanderung auf der Turracher Höhe

Wow, war das ein Tag. Postkartenwetter mit Sonne satt und strahlend blauem Himmel. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Turracher Höhe. Wir entscheiden uns, den 3-Seen-Rundweg nicht entsprechend der Ausschilderung, sondern entgegengesetzt in Angriff zu nehmen. Zunächst wandern wir also hinter dem Seehotel „Hochschober“ in Richtung „Mei-Zeit“-Hütte. Von hier aus bietet sich ein schöner Blick über den Turracher See und die gegenüberliegenden Berge der Nockregion mit Panoramabahn und der Sommerrodelbahn „Nockyflitzer“.

Weiter geht es dann zum Schwarzsee. Unterwegs und am See kommt dann die Parrot Bebop zum Einsatz – auf die Bilder und Videos sind wir schon gespannt. Am See ist es windstill, sodaß sich ein phantastisches Bild des Eisenhuts (2.441 m) und der umliegenden Herbstwaldlandschaft im See spiegelt. Weiter geht es dann um den See herum in Richtung „Sonnenalm“.

Von der „Sonnenalm“ wandern wir weiter zum Grünsee. Unterwegs haben wir freie Sicht auf die Nockberge und sehen sogar die Falkertalm mit dem Falkert (2.308 m). Auch am Grünsee bietet sich ein traumhaftes Landschaftsbild, das sich im grün schimmernden See spiegelt.

Nach reichlich 4 Stunden erreichen wir wieder die Turracher Höhe und machen uns auf den Rückweg nach Falkertsee. Wieder angekommen gibt es Kaffee, Apfelstrudel und Marillen-Palatschinken im „Kärntnerhaus„. Danach machen wir noch einen Abstecher an den Falkertsee.

Am späten Abend steigen wir dann nochmal in den immer noch schön heißen Hotpot.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PS: Die Dia-Show wird noch mit Bildern gefüttert, also immer mal reinsehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s