Donnerstag, 12.10.2017 – Spaziergang durch die Weinberge

Letzter Urlaubstag, also nichts ganz großes mehr vornehmen. Eine kleine Wanderung durch die Weinberge um Maring-Noviand sollte es heute sein. Das Wetter hatte es an unserem letzten Urlaubstag noch mal richtig gut mit uns gemeint.

Nachdem wir uns die leckeren Frühstücksbrötchen von der Tankstelle wieder schmecken lassen hatten, ging es also los. Zunächst mal durch den Ort zum Geldautomaten, druckfrische Scheine abholen – soweit wir uns erinnern konnten, gab es in unserem geplanten Mittagsrestaurant keine Kartenzahlung. Bei schönem Sonnenschein wanderten wir dann weiter bis zur Klostermühle Siebenborn. Allerdings waren wir da sehr zeitig, das Restaurant hatte gerade erst geöffnet und der Koch war auch noch nicht da. Kein Problem, so konnten wir noch eine gute Stunde lang einen schönen Spaziergang auf dem Mosel-Maare-Rad-Wander-Weg, der direkt an der Klostermühle vorbeiführt machen. Im Restaurant sind wir dann allerdings nicht gewesen – wir haben bei dem schonen Herbstwetter lieber draußen Platz genommen. Das Essen war genau noch so lecker, wie wir es von unserem letzten Besuch in der Klostermühle in Erinnerung hatten.

Nach dem Mittag setzten wir unseren Spaziergang dann fort und wanderten durch die Weinberge oberhalb der Klostermühle bis wir wieder den Mosel-Maare-Rad-Wander-Weg erreichten. Quer über eine große Wiese erreichten wir schließlich wieder Noviand und wanderten zurück durch die Weinberge zu unserer Ferienwohnung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s