Samstag, 17.02.2018

Wawuff 🐶👸🏼 Wawuff 🐶👸🏼 Wawuff 🐶👸🏼

Ich glaube, heute habe ich meinen Zeitungsratterwagen verpaßt. Bin erst aufgewacht, als es schon gar nicht mehr ganz dunkelfinster war.

Mein großer Mensch hat mich dann auch gleich begrüßt und ich habe meinen morgentlichen Gartenkontrollrundgang gemacht. Dann bin ich zu meinem großen Menschen in den Keller. Der hat nämlich mein Frühstücksfutter fertig gemacht. Und ich habe mir inzwischen einen Schwamm gemopst. 🐶😂🐶 Ich bin eine freche Pyri! 🐶😂🐶 Und mein großer Mensch wollte dann den Schwamm wieder haben. Hab ich aber nicht weggegeben. Ist mein Schwamm! Den habe ich mir gemopst! Meine ist der jetzt. Dann hat mein großer Mensch mir mein Frühstücksfutter gebracht. Aber ich hatte ja meinen Schwamm. Da habe ich dann ganz viele kleine Schwämme draus gebastelt und in meinen Garten gelegt. Sah sehr schön aus.

Die Bella und das Ei

Die Bella und das Ei

Dann sind meine beiden Menschenschwestern gekommen und mein großer Mensch. Und ich habe einen kleinen weißen Ball geschenkt bekommen. Der ist aber gleich kaputt gegangen, als ich drauf getatzt habe. War dann aber ganz lecker. Ein Ei, haben meine Menschen gesagt.

Dann hat mir mein großer Mensch mein Ausgehgeschirr angezogen und dann sind wir zwei losgelaufen. Morgenspaziergang. Die liebe Sonne war auch da. Manchmal. Zuerst durch mein Wohngebiet. Und dann immer durch den Wald. Und ich durfte ganz viel schnuffeln. Weiiil, ich bin eine Superschnuffelnase. Ganz gemütlich sind wir gewandert, mein großer Mensch und ich, die Bella. Wir sind an einer großen Wiese vorbei und dann wieder ganz lange durch den Wald. Und dann wieder zurück. Da sind wir dann da lang, wo ich mir mal mein Beinchen geauweht habe, weil ich weggerutsch bin. Da sind mein großer Mensch und ich heute ganz vorsichtig gelaufen. Und nichts schlimmes ist passiert. Dann bin ich an meinem kleinen Bächlein gewesen. Nööööö, nich an meinem kleinen Bächlein. In meinem kleinen Bächlein bin ich gewesen. Und ich habe mein Evian getrunken. Bin ja Französianerin. Aus den Pyrenäen. Das ist in Französien. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Eine ganz große. Und eine wunderschöne. Wenn ich nicht gerade in die Matschepampe gefallen bin. Mein großer Mensch sagt aber, ich bin auch schön wenn ich ganz schmutzig bin. Bin ja auch ein Prinzessin und ’ne Pyri! Dann sind wir durch mein kleines Wäldchen und über das Feld und mein Wohngebiet wieder nach Hause gegangen. Ich habe gefrühstücksfuttert und mich dann gleich an meinen Pool gelegt und meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Das muß ich machen, wegen nach dem Essen ausruhen wegen dem Pyribäuchlein und wegen meiner Schönheit! Jawoll!

Superschnuffelbella

Superschnuffelbella

Zwischendurch habe ich auch immer mal geschimpft. Wenn Menschen an meinem Garten vorbeigehen. Dann schimpfe ich mit meiner wunderschönen Pyristimme. Die ist ganz laut. Und ich gucke ganz grimmig. Weiiil, die Leute sollen ja wissen, daß ich auf alles aufpasse. Ich bin aber ganz lieb. Und noch klein. Und dann, am Nachmittag, war meine kleine Menschenschwester ganzganzganz lange bei mir in meinem Garten. Und hat mit mir gespielt. Und mit mir gekuschelt. Und geschmust. Ich bin eine Schmusekuschelpyri.

Dann hat mir mein großer Mensch mein Abendfutter gebracht und ich habe auch alles gleich aufgeabendfuttert. Ich bin nämlich eine ganzganz brave Pyri 🐶☺️🐶. Und dann kam mein großer Mensch und meine große Menschenschwester. Und die haben mit der Bella geschmust und gekuschelt und mein Pyriprinzessinnenfell schön gemacht. Mit der Bürste. Mit der lieben Bürste. Nicht mit der Zupfbürste. Die war heute früh dran. Und dann sah die Bella wieder aus wie eine echte Pyriprinzessin. Und dann kam auch noch meine kleine Menschenschwester und dann sind wir abendspazierengegangen. Wir vier, mein großer Mensch, meine große Menschenschwester, meine kleine Menschenschwester und ich, die Bella! Durch mein Wohngebiet. Und es war noch gar nicht ganz dunkelfinster. Und wir haben Menschen getroffen. Und die haben die Bella auch gestreichelt und geknuddelt, weiiil, ich bin doch so eine Süße 🐶😍🐶. Und, die Leute haben nämlich auch ein Hundemädchen und das habe ich auch erschnuffelt. Hunde können sowas nämlich erschnuffeln. Menschen nicht. Die sind nicht so schlau wie Hunde. Die tun nur so. Das habe ich schon erkannt. Ich sag ja, ich bin schlau. Ich war ja auch schon mal am Gymnasium. Mit meiner großen Menschenschwester. Bei meiner kleinen Menschenschwester. Jawoll!

Ich bin so schön wie meine Mami Ivy

Ich bin so schön wie meine Mami Ivy

Zu Hause habe ich dann noch was zu knabbern mit in meine Villa „Idefix“ bekommen und habe mich dann dort reingekuschelt, weiiil, da ist es schön kuschelig. Und als kleine Pyriprinzessin muß man ja auch mal schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s