Samstag, 24.02.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Nur noch zehn Monate bis Weihnachten! Da bekomme ich wieder wunderbare Geschenke. Bella mag wunderbare Geschenke.

Letzte Nacht habe ich wieder wunderbar geschlummert. Wie eine Prinzessin. Bin ich ja auch. Und mein Zeitungsratterwagen hat mich heute früh geweckt, wie immer. Und ich habe gleich ganz laut alle anderen geweckt. Mit meiner wunderbaren, lauten Pyristimme. Ich habe eine sehr schöne Stimme. Mein Menschenopi hat mich dann begrüßt und in meinen Garten gelassen. Mein großer Mensch kam dann erst viel später.

Meinen Morgenspaziergang habe ich heute mit meiner großen Menschin und meinem großen Menschen gemacht. Huuuu, war das heute kalt. Aber die liebe Sonne war auch da. Und der Pustewind. Und der war ganz bitterlich kalt. Huuuuu. Nordostwind, so sagt mein großer Mensch. Eisigkalt. Wir sind so ähnlich gegangen wie ich gestern mit meinem großen Menschen. Nur am Schluß sind wir noch durch mein kleines Wäldchen und über das Feld in mein Wohngebiet gegangen. Und ich war wieder eine ganz superliebe Pyri. Solange alle machen, was mein kleines, stures Pyriköpfchen will 🐶😂🐶. Wenn nicht, dann tunnel ich und gucke ganz süß und alle haben mich gleich lieb. Hahahaaa, ich bin die Tunnelkönigin 🐶😂👸🏼!

Zu Hause habe ich wieder meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Wegen schön sein und so. Ich habe übrigens den schönsten Pyripo von auf der ganzen Welt! Jawoll! Pyriarsch, kann man auch sagen. Hat mehr Buchstaben.

Schönster Pyripo von auf der ganzen Welt!

Schönster Pyripo von auf der ganzen Welt!

Und dann waren meine beiden Menschenschwestern ganzganz lange bei mir. Erst sind wir in meinem Garten gewesen und dann durfte ich mit in den Keller. Zum Kuscheln. Da war kein eisigkalter Pustewind. Und wir haben gekuschelt. Und dann habe ich noch einen Spaziergang durch mein Wohngebiet gemacht. Nur mit meinem großen Menschen.

Spaziergehpause!

Spaziergehpause!

Nach dem Abendfuttern war meine kleine Menschenschwester nochmal bei mir im Garten und dann kam mein großer Mensch dazu und wir haben unseren Abendspaziergang gemacht. In meinem Wohngebiet. Meine kleine Menschenschwester hat mich geführt. Mit meiner neuen, schwarzen Führleine. Und als wir losspaziert sind, da war so ein komisches Geräusch: Wouiwouiwouiii, oder so ähnlich. Wußte gar nichts damit anzufangen. Mein großer Mensch hat gesagt, das ist eine Sirene. Ich weiß nicht, was das sein soll, eine Sirene. Aber die macht komische Geräusche. Wenn die Bella schimpft, klingt das viel schöner. Jawoll! Wir sind keine ganzganz große Runde gelaufen. Nur eine fast große. Bella war schon etwas müde. Bin aber trotzdem ganz lieb gewesen.

Abendspaziergang – Bella hört die Sirene

Abendspaziergang – Bella hört die Sirene

Zu Hause hat mein großer Mensch mir noch frisches Wasser gemacht und mir noch Knabberzeugs gebracht. Heute wieder ein Rindviehcherohr. Mit Fell dran. Hihi 😜, das ist lustig. Ich habe inzwischen noch am Zaun mit meinem Nachbarpudel gespielt. Dann bin ich in meine Villa „Idefix“ gekrabbelt, habe mich schön eingekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s