Dienstag, 20.03.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin eine Früfaufsteherpyri! Jawoll! Eine Fünfuhrpyri bin ich! 🐶😄🐶

Mein großer Mensch hat mich auch schon zeitig begrüßt und wir haben ganz lange geschmust und gekuschelt. Ich bin doch so eine süße Schmusekuschelpyri 🐶😍🐶. Dann durfte ich gleich mit in den Keller. In den ganzen Keller. Durfte überall rumschnuffeln. Mein großer Mensch hat inzwischen mein Frühstücksfutter fertig gemacht. Das habe ich dann auch gleich bekommen. Habe aber erstmal nur den leckeren Pansen rausgefuttert. Bin eine Feinschmeckerpyri 🐶😄🐶. Eine Frühaufsteherfünfuhrschmusekuschelfeinschmeckerpyri bin ich! Dann habe ich auf meinem Pool mit meinem Ball gespielt. Bin ja noch klein. Mein großer Mensch ist dann nochmal bei mir gewesen, bevor er zu seiner Arbeit mußte.

Im Schnee hartes Wasser suchen

Im Schnee hartes Wasser suchen

Heute früh war ich mit meinem Menschenopi spazieren. Und mit der lieben Sonne. Da war nämlich ganzganz schönes Wetter. Wir sind über die Feldwiese und durch den Wald gegangen. Und wir haben auch einen Hund getroffen. Da war ich auch mal grimmig. Und ich habe geknurrt. Ich kann ja nun nicht immer nur die liebe, süße, kleine Bella sein. Obwohl ich ja noch klein bin. Ich kann nämlich schön gefährlich knurren und auch ganz grimmig gucken. Aber es war ein schöner Spaziergang.

Hartes Wasser knabbern

Hartes Wasser knabbern

Dann war kein schönes Wetter mehr. Es hat wieder geschneet. Stört mich als Pyrenäenberghündin ja nicht. Ist aber trotzdem nicht schön. Bella will endlich schönes Wetter. Wie heute früh. Ich habe trotzdem an meinem Pool gelegen. Und mein großer Mensch hat mir dann mein Abendfutter gebracht. Und dann bin ich mit meinem großen Menschen und meiner großen Menschenschwester noch abendspazierengegangen. Meine große Menschenschwester wollte nämlich heute früh, als die liebe Sonne noch da war, mit ihrer Bella im Garten spielen. Aber da war ich ja spazieren. Also sind wir abendspazierengegangen. Wir drei. Durch mein Wohngebiet. Ich bin lieb. Ich kann ganz brav spazieren gehen. Und ich freue mich, wenn meine Menschen bei mir sind. Und wenn ich gelobt werde. Das mag ich. Dann freue ich mich und lache meine Menschen an. Ich bin ja auch noch klein. Und es hat geschneet. Die ganze Zeit hat es geschneet.

Schneenase

Schneenase

Meine große Menschin hat mich heute wieder in meine Villa „Idefix“ gebracht und mir noch zu knabbern gegeben. Ich habe mich gleich schön eingekuuund dann ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

2 Gedanken zu „Dienstag, 20.03.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s