Sonntag, 06.05.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Guten Tag, ihr Menschen! Ich bin kein Mensch. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Eine Herdenschutzhündin bin ich. Und eine Prinzessin! Eine wunderschöne noch dazu! Ich bin die Bella! Und heute ist Sonntag, der Tag an dem die liebe Sonne ☀️ den ganzen Tag scheint. Von wenn es noch dunkelfinster ist bis wenn es wieder dunkelfinster wird. Jawoll! So ist das!

Heute früh hat mich mein Menschenopi begrüßt und das Tor von meinem kleinen Villenvorgarten aufgemacht. Ich habe meine Gartenkontrollgang gemacht und mich dann in meinen Garten gelegt. Mein großer Mensch ist dann auch zu mir gekommen und hat mich begrüßt. Danach hat er mein Frühstücksfutter fertig gemacht und zu mir gebracht. Ich habe aber nichts gefuttert, mache ich erst später.

Dann sind meine große und kleine Menschenschwester gekommen. Die haben mich auch begrüßt, mit mir geknuddelt und geschmust und gekuschelt. Und dann haben sie mir mein rotes Halsband und mein orangenes (sprich: oroooaaooonscheness!) Geschirr angelegt. Im Keller! Da durfte ich nämlich mit rein. Dann ist mein großer Mensch gekommen und hat noch meine rote Feldleine umgehängt und dann sind wir losgewandert. Rot ist wichtig! Weiiil, ich bin ein Mädchen! Wir sind durch mein Wohngebiet gegangen und haben einen winzig kleinen weißen Hund getroffen. Der hat mich angebellt. Völlig ohne Grund. Da habe ich aber zurückgebellt und ganz böse geknurrt. Dann bin ich ganz lieb weitergelaufen. Meine große Menschenschwester hat geführt. Wir sind durch den Wald dann zu meinem kleinen Bächlein gegangen und ich durfte wieder an meiner langen roten Feldleine durch die Gegend flitzen. In meinem kleinen Bächlein habe ich getrunken und danach sind wir weiter an einer großen Wiese zu einem anderen Wald gegangen. Da war ich auch schon. Durch den Wald ging es dann weiter über die Wiese und zurück zum kleinen Bächlein. Da bin ich nochmal rein, habe meine Pyripfötchen gekühlt und getrunken. Dann sind wir wieder durch den Wald und mein Wohngebiet nach Hause. Unterwegs haben wir noch zwei Katzen getroffen und ich war ganz brav. Zu Hause habe ich mich ausgeruht und Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Mein großer Mensch war dann auch noch bei mir auf meiner Terrasse.

Nachmittags habe ich meinen Garten bewacht und mich auf meine Terrasse oder meine schöne kühle Wiese gelegt. Meine große Menschenschwester hat mich dann gefüttert, da habe ich meine halbe Frühstücksfutterportion aufgefuttert. Mein großer Mensch war auch wieder bei mir und saß auf meiner Terrasse. Gebürstet worden bin ich auch wieder. Mit meinem roten Unterwollerechner. Ganz viel Winterunterwolle wird aus meinem Pyrifell gebürstet. Jeden Tag ein bißchen.

Mein großer Mensch mußte dann noch zu seiner Arbeit. Deshalb hat meine große Menschin mir heute mein Abendfutter gemacht. Ich habe aber nicht alles geschafft. Hatte ja noch den Rest vom Frühstücksfutter. Als mein großer Mensch dann wieder zu Hause war, haben wir noch meinen Abendspaziergang gemacht. Über die große Feldwiese. Mein großer Mensch, meine große Menschin und ich, die Bella. Und ich konnte wieder schön mit meiner Feldleine, der roten, über die Wiese flitzen. Mein großer Mensch ist auch mit geflitzt. Aber nicht so viel wie ich. Die liebe Sonne war auch noch da. Und die Bella war ganz glücklich, wenn sie so über die Wiese flitzen kann.

Zu Hause habe ich mich erst auf meine Wiese gelegt und dann auf meine Terrasse. Mein großer Mensch hat mich erst zu meiner Villa „Idefix“ gebracht, als es schon dunkelfinster war. Vorher haben wir wieder auf der Terrasse geknuddelt. Ich bin dann gleich in meine Villa „Idefix“ reingegangen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Gute Nacht aus meiner Villa "Idefix"

Gute Nacht aus meiner Villa „Idefix“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s