Freitag, 22.02.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hallo, Hallo, Hallo! Da ist die süße Bella wieder. Gut ausgeschlummert, denn mein großer Mensch hat mich heute erst wieder später begrüßt. Da haben wir erstmal ganz lange geschmust und gekuschelt. Und dann bin ich in meinen Garten gegangen. Aber heute war gar kein schönes Wetter. Ich habe gar nicht gefrühstücksfuttert, sondern bin gleich auf meine Terrasse gegangen. Da ist es trocken. Und der Pustewind kommt da auch nicht so hin.

Dann ist die Bella mit ihrem großen Mensch spazieren gegangen. Wir sind zu der großen Feldwiese gelaufen. Und da auf dem Feldweg am Feld lang, dann über die Wiese den Berg runter zur Wiese am großen Fluß mit dem komischen Namen. Ich durfte wieder überall rumschnuffeln. Nur unter dem Stromzaun durfte ich nicht durchkrabbeln. Da plärrt mein großer Mensch los: „Nein! Bella, nein! Zuuu-rück! Jaaa, so ist es brav!“. Ich bin nämlich eine ganz liebe Pyrenäenberghündin. Jawoll! Und am großen Fluß habe ich auch geschnuffelt. Aber baden war ich nicht. War ganz ekeliges Wetter. Nieselwetter. Dann sind wir über die große Wiese am Waldrand den Berg wieder hoch. Bei mir geht das schnell. Ich bin eine Berghündin. Aber ich muß immer auf meinen großen Mensch warten. Der ist keine Berghündin. Dann sind wir wieder nach Hause gegangen. Beim Charlie, dem Goldigen Retriever, vorbei. Aber mein Charlie ist nicht mehr da 🐶😢😢😢🐶. Ich gucke trotzdem immer, ob ich meinen Charlie noch sehe. Und dann setze ich mich immer an den Zaun, da wo Charlie immer gelegen hat und wir uns angeschnuffelt haben. Ich habe von Charlies Menschin eine Kaustange bekommen. Die habe ich da gekaut, wo der Charlie immer gelegen hat. Dann sind wir nach Hause gegangen. Ich habe mich gleich an meinen Pool gelegt und Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht.

Die Bella auf der Wiese am großen Fluß mit dem komischen Namen

Die Bella auf der Wiese am großen Fluß mit dem komischen Namen

Nachmittags ist mein großer Mensch nochmal mit mir spazieren gegangen. Aber vorher habe ich erstmal mein Frühstücksfutter gefrühstücksfuttert. Da hatte ich nämlich dann Hunger. Dann sind wir durch die alte Siedlung gewandert und zur Frau Dobermann. Die war aber mal wieder nicht da. Da konnte sie also auch nicht schimpfen. Da sind wir weiter zum großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen und durch den Wald zu meinem kleinen Bächlein. Da habe ich erstmal getrunken und meine Pyrenäenbergpfötchen gekühlt. Durch den Wald sind wir dann zu meinem Wohngebiet und nach Hause gegangen. In meinem Garten habe ich dann noch mit meinem großen Mensch gekuschelt und dann haben wir auch noch zusammen getobt. Ganz wild. Und da sind wir dann mit unseren Köpfen zusammengeknallt. Pyriköpfe sind härter! Dann habe ich mich wieder ausgeruht. In meinem Garten.

Die Bella wohnt auf der anderen Seite vom Zaun

Die Bella wohnt auf der anderen Seite vom Zaun

Nach dem Abendfuttern sind wir dann noch unseren Abendspaziergang abendspazierengegangen. Da haben wir meine Freundin die Eurasierin getroffen. Die ist gleich zu mir geflitzt gekommen. Dann sind wir weiter durch mein Wohngebiet gewandert. Unsere große Abendrunde. Da haben wir noch mehr Menschen getroffen. Die haben die Bella gestreichelt. Weiiil, ich bin doch so eine liebe Pyri. Dann sind wir nach Hause geschlendert. Bei der Kira vorbei. Die hat geschimpft, aber nur kurz. Ich war ganz ruhig.

Zu Hause bin ich wieder gleich mit in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe meine Knabbereien bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Mein großer Mensch hat noch mit mir gekuschelt und mir dann eine gute Nacht gewünscht. Ich habe noch geknabbert und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s