Dienstag, 14.05.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hat mich heute früh begrüßt. Da war ich noch in meinem kleinen roten Ferienhäuschen. Aber ich bin gleich rausgekrabbelt. Ich mußte ja zu meinem großen Mensch schmusen. Und da haben wir gekuschelt. Das ist schön. Das mache ich gerne. Kuschel, kuschel. Mit meinem großen Mensch.

Dann bin ich in meinen Garten gegangen. Mein großer Mensch hat mir mein Frühstücksfutter gemacht. Es gab wieder Fisch. Wels. Den mag ich doch so. Hmmm, ich habe gleich losgefrühstücksfuttert. Weiiil, der ist doch so lecker.

Die Bella bei ihrer Arbeit

Die Bella bei ihrer Arbeit

Dann bin ich in meinem Garten gewesen. Bei meiner Arbeit. Ich passe auf alles auf. Meine Menschenomi war da. Und mein Menschenopi auch. Bei mir in meinem Garten. Und einen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf habe ich gemacht. Ich lege mich dazu unter meinen Roten Dendron. Aber der ist gar nicht rot. Der steht aber am Fenster von der Küche. Und da kann ich meine Menschenomi sehen. Und meinen Menschenopi. Und ich habe mir eine Liegehöhle in den Roten Dendron reingeknabbert. Da kann ich schön liegen und meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf machen. Weiiil, der ist wichtig.

Nachmittags bin ich mit meiner kleinen Menschenschwester in meiner Kellerwohnung gewesen. Ganz lange. Wir haben gespielt und gekuschelt. Und danach bin ich mit meinem großen Mensch auf meiner großen Feldwiese gegangen. Wir sind über die Wiese geflitzt und dann zur großen Wiese gegangen. Da bin ich durch das hohe Gras gerannt. Und mein großer Mensch hinterher. Das hat Spaß gemacht.

An der großen Wiese

An der großen Wiese

Auf dem Heimweg sind wir wieder bei Charlie vorbei, dem Goldigen Retriever. Der ist mein Freund. Aber der Charlie ist nicht mehr da. Da ist die Bella traurig. Aber ich habe da ein Leckerli bekommen. Dann mußten wir aber nach Hause. Ich habe zu Hause meine Belohnung bekommen. Die bekomme ich immer wenn ich ganz lieb war. Also immer. Und dann gab es Abendfutter. Wieder leckeren Fisch. Ich habe alles aufgeabendfuttert. Dann habe ich wieder auf meinen Garten aufgepaßt. Ich mußte auch noch schimpfen.

Meine große Menschin hat mich heute in meine Kellerwohnung geholt. Vorher sind wir noch zusammen durch meinen Garten gegangen. Und ich war noch bei meiner Menschenomi am Küchenfenster. Aber dann sind wir rein. Später ist dann mein großer Mensch nach Hause gekommen und da war er nochmal bei mir. Dann wollte ich schlummern, aber da habe ich nochmal was gehört. Draußen in meinem Garten. Und da habe ich gerufen. Da ist mein großer Mensch nochmal zu mir gekommen. Aber ich habe geschimpft, weiiil, ich habe was gehört. Mein großer Mensch hat mich beruhigt und noch mit mir gekuschelt. Dann habe ich noch was zu knabbern bekommen und damit habe ich mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s