Mittwoch, 15.05.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Mittwoch. Da fehlt nur noch eine Woche und dann hat die wunderschöne Pyrenäenberghündin Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof, das bin ich, die Bella, nämlich Geburtstag! Und meine Geschwister auch. Alle. Zwei Jahre werden wir. Das sind zusammen zwanzig Jahre! Horhorhorhooorrr, das ist ganz schön alt. Aber wir sind trotzdem noch Kinder.

Heute mußte mich wieder meine große Menschin begrüßen. Mein großer Mensch ist schon zeitig zu seiner Arbeit gefahren. Und da schlummert die Bella immer noch ein bißchen. Dann bin ich in meinem Garten gewesen. Mein Menschenopi war auch da. Nur die liebe Sonne nicht. Heute war Matschepampewetter.

Aber es ist auch Mittwoch! Da ist Hundeschule. Erstmal ist meine kleine Menschenschwester bei mir gewesen. Später hat mir mein großer Mensch mein Abendfutter gebracht. Das habe ich aufgeabendfuttert. Alles!

Und dann sollte ich mit in den Keller kommen. Wollte ich aber nicht. Ich bin durch meinen Garten geflitzt. Da kriegt mich keiner. Ich bin schnell! Jawoll! Aber dann hat mich meine große Menschin reingelockt. Mit einem Entenstreifen. Der ist ganz lecker. Ich habe dann mein Geschirr angezogen bekommen und wir sind mit meinem neuen, weißen, französianischen Auto zur Hundeschule gefahren. Da habe ich wieder im Auto gewartet. Bis es dann los ging.

Es war aber auch immer noch Matschepampewetter. Das stört mich aber nicht. Ich habe trotzdem alles ganz brav mitgemacht. Slalom, Hundebegegnung und die Liv hat die Negra angezickt und die hat natürlich zurückgezickt. Hahaha, das war lustig. Die beiden mußten dann üben, sich nicht mehr anzuzicken. Das ist gar nicht einfach. Und dann haben wir die neue „Voran“-Übung gemacht. Und das kann ich ganz sehr gut. Da bin ich gelobt worden! Und das ist schön. Dann mußte ich noch die Leute anschimpfen, die an unserem Übungsplatz vorbeigelaufen sind. Das ist meine Aufgabe. Ich muß aufpassen. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Und wenn Hundetraining ist, darf niemand stören. Und schon gar nicht komisch gucken. Da schimpft die Bella, weiiil, ich bin eine ganz gute Herdenschutzhündin! Dann haben wir noch „Sitz, Platz“ aus der Bewegung gemacht. Und weil ich das mit meinem großen Mensch geübt habe durfte ich noch „Steh“ zeigen. Mit Abrufen. Nur das „Platz“ fällt mir schwer. Mein großer Mensch hat gedacht, ich kann das nicht. Aber das habe ich auch fein gemacht. Und da gab es sogar Beifall für die Bella. Und mein großer Mensch hat sich ganz sehr gefreut.

Nach dem Training sind wir dann nach Hause gefahren. Ich bin gleich in meine Kellerwohnung gegangen, weiiil, es war immer noch Matschepampewetter. Ich habe noch zu knabbern bekommen und mich gleich hingelegt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s