Freitag, 17.05.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh bin ich wieder begrüßt worden. Von meiner kleinen Menschenschwester und meinem großen Mensch. Ich war noch ganz verschlummert. Erst habe ich gekuschelt und dann habe ich mich in meinen Keller gelegt. Mein großer Mensch hat mir mein Frühstücksfutter gemacht. Dann bin ich in meinen Garten gegangen und habe mich an meinen Pool gelegt.

Erst später bin ich richtig wach gewesen und habe die ganze Welt begrüßt. Mit meiner schönen Pyristimme! Da wissen dann alle, daß die Bella wieder auf ihren Garten und ihre Herde aufpaßt. Ich liege in meinem Garten, am Pool oder unter meinem Roten Dendron oder auf meiner Terrasse oder auf der Wiese. Und manchmal schreite ich durch meinen Garten. Das sieht edel aus. Weiiil. Ich bin doch so schön. Eine Pyriprinzessin bin ich. Wie eine weiße Wölfin sehe ich aus, nur mit Pyrischlappohren. Habt ihr schon mal eine weiße Wölfin gesehen?

Meine Menschen haben zwei weiße Patenwölfe, einen Polarwolf und eine Alaska Tundra Wölfin – den Hudson und die Nukka. Die wohnen in Spanien 🇪🇸. Und dann haben sie noch zwei Europawölfe, die Elena und die Sierra. Die Sierra ist eine Chefin, wie meine Mami Ivy. Und sie ist die Mami von der Elena. Und die Elena ist jetzt die Chefin vom europäischen Wolfsrudel im Lobo Park Antequera (Apple Maps, Google Maps). Also so wie ich in meinem Rudel. Aber ich bin eine Pyrenäenberghündin, eine Herdenschutzhündin. Die Pyrenäen sind auch in Spanien. Aber weiter oben, nicht im Lobo Park. Und in Französien. Da kommt mein Papi her, der Hadrien.

Mittags habe ich wieder meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Ich will ja schließlich eine schöne Pyrenäenbergprinzessin sein. Und ich habe gebuddelt. In meinem Garten. Ein tiefes Buddelloch. Die Bella kann auch Gartenarbeit.

Dann sind meine kleine Menschenschwester und mein großer Mensch nach Hause gekommen. Meine kleine Menschenschwester ist gleich zum Kuscheln bei mir gewesen. Und dann ist mein großer Mensch zu mir gekommen und da sind wir spazieren gegangen. Auf meine große Feldwiese.

Die Bella Beim Spaziergang auf dem großen Feld

Die Bella Beim Spaziergang auf dem großen Feld

Zuerst haben wir die Cora getroffen. Die ist gerade nach Hause gekommen. Und wir haben uns gleich begrüßt. Die Cora ist meine Bayerische Gebirgsschweißfreundin. Aber die Cora war in Eile. Vielleicht gehen wir aber morgen zusammen auf die große Feldwiese. Da können wir spielen. Ich bin mit meinem großen Mensch zur Wiese gegangen. Und heute durfte ich an der Wiese vorbei auf dem Weg schnuffeln gehen. Weiiil, ich durfte Bestimmer sein. Manchmal läßt mich mein großer Mensch entscheiden, wo wir lang gehen. Ich bin lieb und meine Menschen können sich auf mich verlassen. Dann sind wir die große Wiese runter und zum großen Fluß mit dem komischen Namen. Aber da war schon ein Hund. Unangeleint 🐶😱🐶! Da sind wir auf die andere Seite von der Wiese am großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen. Ich habe getrunken und dann noch geschnuffelt. Dann sind wir wieder über die große Wiese und ich habe noch Gras vom Feld geknabbert, bevor wir wieder nach Hause gegangen sind. Unterwegs haben wir noch ganz viele Rindviehcher getroffen. Die haben mich angeguckt.

Da sind die Rindviehcher, die gucken komisch

Da sind die Rindviehcher, die gucken komisch

Zu Hause gab es eine Belohnung und dann bin ich mit meiner großen Menschin in meinem Garten gewesen. Später hat mir mein großer Mensch noch mein Abendfutter gebracht. Dann habe ich auf meinen Garten aufgepaßt. Heute war schönes Wetter, da hatte ich ganz schön zu tun.

Gute Nacht! Ich schlaf schon

Gute Nacht! Ich schlaf schon

Mein großer Mensch hat mich dann wieder in meine Kellerwohnung geholt, noch mein Pyrischlappohr geputzt und mir meine leckeren Knabbereien für die Nacht gegeben. Damit habe ich mich auf mein Kuschelkissen in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s