Dienstag, 20.08.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hat mich heute wieder begrüßt. Und dann haben wir gekuschelt und ich habe mein Frühstücksfutter bekommen. Ich war aber noch müde. Mein großer Mensch hat mich dann gefüttert. Und da habe ich was gefrühstücksfuttert. Aber dann bin ich in den Garten und hatte gleich Arbeit. Erst kam ein Fahrrad und dann auch noch der kleine Hund. Da mußte ich ganz viel schimpfen. Und später ist auch noch der Zeitungsratterwagen gekommen.

Dann bin ich wieder den ganzen Tag mit meinem Menschenopi draußen gewesen. In meinem Garten. Und ganz viel auf meiner Terrasse. Mein restliches Futter sollte ich auch noch futtern. Wollte ich aber nicht.

Mein großer Mensch ist heute erst später von seiner Arbeit gekommen. Da hat er mir neues Futter mitgebracht. Dann ist er bei mir im Garten gewesen und da haben wir gekuschelt. Dann gab es Abendfutter. Meinen Pansen wollte ich nicht futtern. Da hat mir mein großer Mensch Trockenfutter gebracht. Das aus meinem Italienurlaub. Das habe ich dann gefuttert. Inzwischen hat mein großer Mensch mir noch Lammfleisch mit Reis geholt und Lammtrockenfutter. Und dann gab es noch frisches Rindermixfleisch. Ganz viele kleine Portionen. Das war alles lecker und ich hatte auch Hunger. Dann ist mein großer Mensch auch erstmal abendfuttern gegangen. Ich habe mich ausgeruht.

Nachdem alle brav abendgefuttert haben muß man einen Abendspaziergang machen. Und da bin ich dann mit meinem großen Mensch losgelaufen. Durch mein Wohngebiet. Da hat es angefangen zu regnen. Das stört mich nicht. Es waren auch nur ganz wenige Tropfen. So tropf, tropf, tropf. Unterwegs haben wir eine Katze getroffen. Da war ich ganz lieb. Und einen kleinen weißen Hund. Den kenne ich. Der ist ganz lieb. Ich bin auch ganz lieb gewesen. Dann haben wir noch einen Hund getroffen. Den kannte ich noch nicht. Da mußte ich erstmal schimpfen. Mein großer Mensch hat mich beruhigt. Ich soll nicht immer so viel schimpfen, sagt er. Aber ich bin eine Pyri.

Dann sind wir aber nach Hause gegangen, weiiil, es hat immer weiter geregnet. Aber nur ganz wenig. Ich habe in meinem Garten noch meine Belohnung bekommen und bin damit gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe mich in meine Schlummerecke gekuschelt, noch mit meinem großen Mensch geschmust und zu knabbern bekommen. Dann habe ich schön geschlummert. Draußen hat es geregnet. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s