Mittwoch, 21.08.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh bin ich schon ganzganz zeitig wach gewesen. Da war es noch dunkelfinster. Weiiil, da war ein Geräusch. Ich habe das gehört. Und da habe ich laut gerufen. Da ist mein großer Mensch dann auch gleich zu mir in meine Kellerwohnung gekommen und hat mich beruhigt. Aber ich muß das melden, wenn was nicht stimmt. Das ist meine Aufgabe. Dann habe ich weiter geschlummert.

Mein großer Mensch mußte dann schon zeitig zu seiner Arbeit. Ich habe noch kurz geschlummert und auf meine große Menschin gewartet. Die hat mich dann begrüßt und mir mein Frühstücksfutter gemacht. Dann bin ich zu meiner Arbeit in meinen Garten gegangen.

Mit Menschenomi und Menschenopi bin ich wieder in meinem Garten gewesen. Da habe ich gebuddelt. Und bei der Gartenarbeit geholfen. Und alles kontrolliert. Und dann sind wir auch immer auf der Terrasse gewesen. Da kann ich mich schön ausruhen.

Nachmittags ist noch mein großer Mensch nach Hause gekommen. Und der war auch gleich bei mir. Wir haben gekuschelt und ich habe gezeigt, wie fein ich Löcher buddeln kann. Aber Kuscheln gefällt meinem großen Mensch besser. Mir auch.

Und dann ist Abend gewesen und da sind wir zu meiner Hundeschule gefahren. Heute waren wir zwei Trainingsgruppen zusammen. 10 Hunde mit ihren Menschen. Und zwei Hunde, die ich noch nicht kannte. Ein großer Junge. Der war ganz aufgeregt. Aber ganz lieb. Und ein kleiner Hund, ein Mädchen. Die hat mich gleich bei der ersten Übung angebellt. Ooooo, da bin ich aber böse geworden. Man kann doch die Bella nicht einfach anbellen. Dann war aber alles gut. Wir haben ganz viele Übungen gemacht und ich habe alles fein mitgemacht. Mein großer Mensch hat sich gefreut, weil ich so lieb war.

Nach der Hundeschule sind wir mit meinem weißen französianischen Auto wieder nach Hause gefahren. Ich war hinten in meinem kleinen Zimmer mit dem großen Fenster in meiner Reisebox. Das Zimmer gehört nur mir. Und ich habe champagnercremeweißfarbenes Pyrifell. Mein französianisches Auto ist nur weiß! Und zu Hause durfte ich noch in meinen Garten. Da habe ich vom Nachbarn wieder ein Leckerli bekommen 🐶☺️🐶. Weiiil, ich bin doch so eine Gute!

Nach der Hundeschule in meinem Garten
Nach der Hundeschule in meinem Garten

Dann bin ich mit meinem großen Mensch in meine Kellerwohnung zum Schlummern gegangen. Ich habe noch zu knabbern bekommen und mich dann hingekuschelt, geknabbert und ganz fest geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s