Donnerstag, 22.08.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hat mich heute früh wieder aufgemuntert und dann begrüßt. Da haben wir gekuschelt und dann hat ermeine Pyrischlappohren geputzt. Die waren aber gar nicht schmutzig. Ich bin eine brave Pyri. Mein großer Mensch sagt aber, die muß man trotzdem immer mal säubern. Danach gab es Frühstücksfutter. Und dann durfte ich endlich raus in meinen Garten. Zu meiner Arbeit.

Am Vormittag bin ich mit Menschenomi und Menschenopi in meinem Garten gewesen. Wir haben Gartenarbeit gemacht. Ich habe meistens aufgepaßt. Und meine liebe Sonne ist auch in meinem Garten gewesen. Und dann ist meine große Menschenschwester von ihrer Studiererei nach Hause gekommen. Und da haben wir im Garten gespielt und gekuschelt. Ich habe Ball gespielt. Mit meiner großen Menschenschwester. Das war lustig. Ich durfte nicht in den Ball reinbeißen. Obwohl ich das gut kann.

Nachmittags ist mein großer Mensch da gewesen. Der ist auch gleich zu mir in meinen Garten gekommen und da sind wir dann auf meiner Terrasse gewesen. Kuscheln. Ich kuschel gerne! Und dann gab es Abendfutter.

Auf meiner großen Feldwiese
Auf meiner großen Feldwiese

Später sind wir dann noch spazieren gegangen. Abendspaziergang. Aber nicht durch mein Wohngebiet. Und meine große Menschin war auch mit. Wir sind zu meiner großen Feldwiese gegangen. Ich war ganzganz sehr aufgeregt. Mein großer Mensch hatte wieder seinen Summsummflieger mit. Auf meiner großen Feldwiese ist der Summsummflieger dann gestartet. Ich bin über meine große Feldwiese geflitzt. Dann sind wir weiter über die Wiese und auf dem großen Feld waren die Rindviehcher. Die haben geguckt. Die haben mich angeguckt. Einfach so. Aber wir sind weiter zum Feldweg gegangen und dann nach Hause. Unterwegs waren wir noch bei meinem Freund Charlie, meinem Goldigen Retriever, der gar nicht mehr da ist. Da habe ich wieder was zu knabbern bekommen. Und dann ist der ganz kleine Hund vorbeigekommen. Ooooo, da habe ich getobt. Und der hat mich auch angebellt. Mein großer Mensch sagt, ich soll den nicht anschimpfen, weiiil, der ist ganz niedlich. Aber ich schimpfe den trotzdem an.

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang

Zu Hause bin ich noch in meinem Garten gewesen und dann in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat mir wieder zu knabbern und wie immer frisches Wasser für die Nacht gegeben. Frisches Wasser für die Nacht ist ganz wichtig. Man muß immer frisches Wasser haben, wegen dem Durst. Sonst muß man seine Menschen rufen! Jawoll, so ist das. Dann habe ich mich in meine Schlummerecke gekuschelt und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s