Donnerstag, 12.09.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hat mich heute früh wieder begrüßt. Und wir haben gekuschelt. Dann hat mir mein großer Mensch mein Frühstücksfutter gemacht. Habe ich aber nicht gefuttert. Ich habe nur meinen Pansenstreifen geknabbert. Und dann durfte ich raus in meinen Garten.

Früh hat es kurz genieselwettert. Aber nur kurz. Mich stört das nicht. Ich bin eine Pyri! Ich bin wieder den ganzen Tag in meinem Garten gewesen. Da ist es schön. Meine Menschenomi und mein Menschenopi waren da und meine große Menschenschwester. Und mittags hat mir mein Menschenopi mein Frühstücksfutter nochmal gebracht. Da hatte ich Hunger. Aber ich habe nichts gefuttert. Erst als mein Menschenopi wieder weg war. Da habe ich schnell alles ausgefuttert aus meinem Futternapf. Hmmmmm, das war lecker.

Nachmittags bin ich mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Wir waren auf meiner großen Feldwiese. Da haben wir erst die kleinen Hunde getroffen, die sonst immer mit dem Bogolf und dem Rocky unterwegs sind. Und wir haben uns nicht angezickt! Ganzganz lieb sind wir gewesen. Dann war ich auf meiner großen Feldwiese und da war noch ein anderer Hund. Den kenne ich nicht. O, o, ooo, da war ich ganz aufgeregt. Das ist doch meine große Feldwiese. Dann bin ich aber mit meinem großen Mensch weiter über die Wiese gegangen und zum Feld. Da wo die Rindviehcher sind. Wir sind dann bei den Rindviehchern durch, aber so, daß die uns nicht sehen. Weiiil, die sind ganz neugierig. Auf dem Feldweg sind wir dann zur großen Wasserschüssel gegangen. Und da habe ich dann den Rindviehchern ihr Wasser weggesoffen. Hihihihiii, ich bin manchmal eine freche Pyri. Aber nur ganz wenig habe ich getrunken. Da ist ganz viel drin. Danach sind wir nach Hause gegangen.

Ich habe dann noch mein Abendfutter bekommen und später habe ich mit meinem großen Mensch unseren Abendspaziergang gemacht. Durch mein Wohngebiet sind wir wieder gelaufen. Das ging heute ganz ruhig. Bei der Kira sind wir auch vorbei, aber die war nicht da. Da konnte ich gar nicht rumzicken.

Zu Hause habe ich noch im Garten mit meinem großen Mensch gekuschelt. Ich habe wieder so getan, als würde ich schon schlummern. Und dann haben wir geschmust. Und mein großer Mensch hat mein kleines Pyribäuchlein gekrault. Das mag ich. Ich will immerzu mit meinen Menschen kuscheln. Das ist so schön. Aber dann sind wir in meine Kellerwohnung gegangen. Da habe ich noch zu knabbern bekommen. Eine ganz neue Kaustange war dabei. Die habe ich gleich mit in mein kleines rotes Ferienhäuschen genommen und mich da auf mein Kissen gekuschelt. Und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s