Sonntag, 15.12.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist mal wieder ein Sonntag. Da durfte die Bella ganzganz lange schlummern. Das macht man so. Mein Menschenopi hat mich als erster begrüßt und mir die Kellertür aufgemacht. Und mein Kellerwohnungsgitter weggeräumt. Ich bin nicht raus in meinen Garten gegangen. Da war Matschepampewetter und es hat geregnet. Ich hatte den ganzen Keller für mich ganz alleine. Meine Menschen vertrauen mir!

Dann ist mein großer Mensch zur Begrüßung gekommen. Da habe ich erstmal gekuschelt. Das macht man so. Und dann gab es Frühstücksfutter. Ich habe aber gar keinen Appetit. Aber ich habe trotzdem was gefrühstücksfuttert. Da freut sich mein großer Mensch.

Und dann haben wir unseren Sonntagsspaziergang gemacht. Die Bella und ihr großer Mensch. Ich gehe immer mit meinem großen Mensch sonntagsspazieren. Ich bin nämlich eine Herdenschutzhündin. Und ich habe einen großen Mensch! Meinen eigenen! Der gehört mir. Und eine große Menschin habe ich auch! Und eine große und eine kleine Menschenschwester und natürlich einen Menschenopi und eine menschenomi. Und die gehören alle mir und die haben ihre Bella alle ganz lieb. Und die Bella hat ihre Menschen auch alle ganz lieb und ich bewache die. Da kommt niemand ran!

Wir sind zuerst durch die alte Siedlung geschlendert. Und dann habe ich meine lange rote Feldleine bekommen. Und wir sind zur Frau Dobermann gegangen. Die hat heute nur zweimal gewufft und war sehr nett. Von der Frau Dobermann aus sind wir zum Wald und dann wieder quer über die Wiese. Die mag ich. Da kann ich immer schön flitzen. Das macht Spaß!

Von der Wiese aus sind wir zum Parkplatz, quer drüber und, zack, gleich weiter auf die nächste Wiese. Da bin ich gemütlich mit meinem großen Mensch drüber geschlendert. Wir sind dann aber nicht in den Wald, sondern ein Stück die Straße lang. Ich bin dann aber auf die kleine Schafwiese, die in die Siedlung führt abgebogen. Und da habe ich dann die Camy gesehen, meine Eurasierfreundin. Die, mit der ich immer rumzicke, seit sie Mami ist. Achtung! Zickenalarm! Wir sind dan zu der Camy hin und da haben wir uns auch angezickt, aber nur ganz kurz. Dann kam ein Junge. Den habe ich auch schon mal getroffen. Der wohnt nämlich dort. Und da haben wir uns beschnuffelt. Aber dann mußten alle weiter. Ich habe mich nur immer mal hingesetzt und nochmal zurück gesehen. Dann sind wir nach Hause gegangen.

Nachmittags ist mein großer Mensch nochmal eine Runde mit mir spazieren gegangen. Da waren wir in meinem Wohngebiet. Das ist bei Matschepampewetter besser, weiiil, da sin die Wege schön und nicht so matschepampig. Das war unser zweiter Spaziergang. Eine kleine Runde, aber schön. Vorher sind meine Menschenschwestern bei mir gewesen. Wir gehen immer zusammen in den Keller. Und da spielen wir. Das ist auch schön. Ich bin noch ein Kind. Zwei Jahre bin ich. Und ein halbes noch dazu. Das ist nicht viel.

Zu Hause bin ich dann wieder in meinem Garten gewesen. Mein großer Mensch hat aber die Tür zu meiner Kellerwohnung aufgelassen. Da kann ich immer rein, wenn ich will. Geabendfuttert habe ich heute nichts. Wegen dem Appetit.

Und dann haben wir noch einen Abendspaziergang gemacht. Wieder mein großer Mensch und ich, die Bella. Der Abendspaziergang ist mein Lieblingsspaziergang. Im Winter gehen wir immer durch mein Wohngebiet. Weiiil, da sind viele Lichter. Und ich kann meinem großen Mensch nochmal zeigen, was ich für eine liebe Pyri bin. Gleich als wir losgelaufen sind kam vor uns ein kleiner Hund. Da war ich ganz aufgeregt. Mein großer Mensch hat mich aber beruhigt. Ganz lieb. Ich durfte dann schnuffeln und als ich dann ganz ruhig war, sind wir weiter abendspazierengegangen. Ich habe dann meinen großen Mensch sogar eine große Runde geführt. Da hat er gestaunt. Manchmal darf ich bestimmen, wo wir lang gehen.

Zu Hause sind wir dann gleich wieder zusammen in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat noch meine Pyrizähnchen gereinigt und dann wollte ich aber in mein kleines rotes Ferienhäuschen. Ich habe noch zu knabbern bekommen. Heute gab es wieder ein Rehbeinchen. Das ist ganz lecker. Da habe ich schön geknabbert und dann ganz brav geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s