Dienstag, 24.12.2019 (Heiliger Abend)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Weihnachten, heute ist Weihnachten, juhu, da bekommt die Bella ein Geschenk! Das ist so! Aber zuerst habe ich ausgeschlummert. Das kann ich gut. Nach dem Ausschlummern bin ich in meinem Garten gewesen und da habe ich auf meinen großen Mensch gewartet. Wegen Spazierengehen. Man muß ja trotzdem einen Spaziergang machen.

Und dann bin ich mit meinem großen Mensch losgewandert. Wir sind an der großen Feldwiese vorbei auf dem Feldweg lang bis nach Kockisch gegangen. Ganz alleine und ungestört sind wir gewesen. Der Kalle war heute wieder nicht in seinem Garten und unterwegs haben wir ihn auch nicht getroffen. Auch nicht, als wir dann am großen Fluß mit dem komischen Namen langgelaufen sind. Auf dem Fluß waren wieder die Enten. Die haben da rumgetobt. Ich habe nur geguckt. Auf dem Heimweg sind wir wieder über die lange Wiese zwischen Wld und Feld geschlendert. Heute haben wir aber keine Rehe getroffen. Nur den großen Adler. Der ist ein Bussard. Und der kann fliegen. Die Bella kann auch fliegen. Aber nicht so weit. Nur ein kleines Stück. Aber nach Hause sind wir gelaufen, mein großer Mensch und ich, die Bella.

Und dann war Nachmittag und da gab es Geschenke für die Bella. Meine menschen sind in meine Kellerwohnung gekommen und da habe ich ein Paket bekommen. Ich war ganz aufgeregt. Mein neues Kuschelsofa habe ich ja schon bekommen. Das liegt in meinem kleinen roten Ferienhäuschen und da schlummer ich immer drauf. Zum Paket auspacken war ich viel zu aufgeregt. Da mußten mir meine Menschen helfen. Und da war ein neues Kuscheltier für mich drin. Ein kleines Lama. Ganz flauschig und weich. Und zu kanbbern habe ich auch noch bekommen.

Dann bin ich noch mit meinen Menschenschwestern in meinem Garten gewesen. Da haben wir rumgetobt. Ganz wild. Hohohohooo, das war lustig. Und dann war es dunkel und ich habe ja meinen Garten bewacht. Und da kam jemand. Da bin ich ganz wild an meinen Zaun gerannt und habe geschimpft. Aber das waren meine großen Menschen. Hahahahaaa. Meine großen Menschen. Da wollte ich gleich nochmal spazieren gehen.

Ich mußte aber noch warten. Dann ist mein großer Mensch gekommen und wir sind losspaziert. Wir sind durch mein Wohngebiet gewandert. Es hat geregnet. Nicht sehr, aber es hat geregnet. Schon den ganzen Abend. Deshalb war ich auch untrocken. Also, mein wunderschönes champagnercremeweißfarbenes Pyrifell war untrocken. Auch nach dem Spaziergang durch mein Wohngebiet. Wir sind dann gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat noch mein Pyrifell und meine Pyritatzen trockengerubbelt. Und dann hat er noch meine Kellerwohnung sauber gemacht. Damit ich es schön habe. Ich bin mit meinen Kuscheltieren, meinem Schäfchen und meinem neuen Kuschellama. In mein kleines rotes Ferienhäuschen gekrabbelt und habe es mir da gemütlich gemacht. Dann habe ich schön geschlummert. Ganz schnell. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s