Samstag, 11.04.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe heute wieder ganz schön lange ausgeschlummert. Es ist ja Wochenende, da darf die Bella das. Dann hat mein großer Mensch mich gefrühstücksfüttert. Leberwurstbrötchen! Lecker. Und danach gab es noch Frühstücksfutter. Aber da habe ich nur eine halbe Portion gefuttert. Dann wollte ich in meinen Garten.

Da habe ich erstmal alles kontrolliert. Mit meinem großen Mensch zusammen. Und der ist dann erstmal frühstücksfuttern gegangen. Danach durfte ich mit meine Menschenschwestern ins Zimmer von meiner großen Menschenschwester. Da darf ich auch auf das Bett drauf. Eigentlich nicht. Aber ich bin groß und stark und ich kann gucken. Mit meinen dunklen Pyriaugen. Und die haben Zauberkraft. Manchmal.

Später bin ich wieder in meinen Garten gegangen und da habe ich auf meinen großen Mensch gewartet. Der ist nämlich inzwischen nochmal mit meinem weißen französianischen Auto fort gewesen. Abe dann war er wieder da und da haben wir einen Spaziergang gemacht, eine Immunsystemkonditionierungstrainingseinheit!

Mein großer Mensch wollte mit mir zu meiner großen Feldwiese gehen, aber kurz davor haben wir es uns anders überlegt. Und da sind wir weiter an der Straße bis zum Feldweg und an den Waldrand mit den Wochenendhäusern. Da sind wieder meine Freunde gewesen und die haben mich angewaut. Und nebenan ist auch ein Hund gewesen. Den habe ich vorher noch nie gesehen. Der war klein und ganz lieb. Bestimmt ein Junge.

Wir sind dann wieder am Waldrand und über die Wiese geschlendert und durch die Siedlung zurück bis nach Hause in meinen Garten. Da habe ich mich schön ausgeruht, weiiil, es war schon Mittag und da muß man als Pyriprinzessin Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf machen. Das kann ich.

Nachmittags bin ich mit meinen ganzen Menschen in meinem Garten gewesen. Mein großer Mensch ist mit auf der Terrasse gewesen und dann gab es Kaffee auf der Terrasse. Ich habe auch was zu knabbern bekommen. Weiiil, ich bin doch so eine total liebe Pyri. Im Garten buddel ich immer Löcher. Das gefällt meinen Menschen nicht. Aber da können sie nix dagegen machen. Ich kann ganz blitzschnell buddeln.

Und dann ist Abend gewesen und da habe ich mit meinem großen Mensch wieder einen Abendspaziergang gemacht. Das muß man nämlich machen. Wir sind eine große Runde durch mein Wohngebiet gewandert. Da kenne ich mich gut aus. Und dann sind wir wieder nach Hause. Heute haben wir gar niemanden zum Zicken getroffen.

Zu Hause bin ich noch eine kleine Runde durch meinen Garten gegangen. Da ist auch alles in Ordnung gewesen und da konnte ich dann gleich mit meinem großen Mensch in meine Kellerwohnung gehen. Ich habe wieder mein frisches Wasser und meine Knabbereien bekommen und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s