Donnerstag, 20.08.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die kleine Bella hat mal wieder wunderschön geschlummert. Die ganze Nacht! Bis früh. Da gab es Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf. Das war lecker. Mein großer Mensch hat wieder Möhrenkrümel reingemacht. Und meine Kapsel. Wie immer. Das ist ein Kraut. Zisterne 🐶🤔🐶. Nö, Zitrone 🐶🤔🐶. Oder? Zistrose 🐶🤔🐶? Ja, mein großer Mensch sagt, Zistrose. Das ist ein Kraut. Kräuter. Oder so. Und das verjagt die blöden Zecken von der Bella.

Dann bin ich wieder in meinem Garten gewesen. Und auf meiner Terrasse. Es ist nämlich immer noch ganz warm. Weiiil, es ist Sommer.

Nachmittags ist mein großer Mensch erst später nach Hause gekommen. Und da gab es dann Abendfutter. Wir sind noch auf meiner Terrasse und im Garten gewesen und dann haben wir unseren Abendspaziergang gemacht. Durch die Siedlung. Eine große Runde.

Auf dem Heimweg haben wir dann noch einen Spaziergang durch mein Wohngebiet gemacht. Auch eine große Runde. Und da habe ich den Johnny gesehen. Der ist mein Freund. Ein Westi – West Highland White Terrier, ein weißer Terrier aus dem westlichen Hochland! Kann man sich auch mal merken. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Aus den Pyrenäen. Das ist in Französien. Ganz unten. Gleich neben Spanien. Ich mag Westies nicht so, die schimpfen mich immer schon von weitem an. Nur den Johnny mag ich. Der hat mich noch nie angeschimpft. Deshalb ist der mein Freund.

Dann sind wir wieder zu Hause gewesen und auch gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat mir wieder meine Knabbereien gegeben und ich habe dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s