Montag, 05.10.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Schon ist wieder eine neue Woche. Meine Menschen müssen zu ihrer Arbeit. Aber vorher bekommt die Bella ihr Früstücksfutter. Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf! Und danach gab es noch Trockenfutter. Und danach habe ich noch eine ganze Portion Rindviehcherfleisch verdrückt. Und danach habe ich noch Entenstreifen und Hühnerfuß geknabbert. Und danach habe ich dann nochmal schön geschlummert, bevor ich auch zu meiner Arbeit in meinen Garten gegangen bin.

Da bin ich dann den ganzen Tag gewesen und habe alles bewacht. Ich bin eine Herdenschutzhündin! Eine ganz wunderschöne. Jawoll! Nach mittags hat es dann mal geregenwettert. Aber nur kurz. Mit Regen vom Himmel.

Mein großer Mensch ist erst spät nach Hause gekommen. Und da hat er gleich meine kleine Menschenschwester mitgebracht. Und neues Futter für die kleine Bella. Es gab dann auch gleich mein Abendfutter. In meiner Kellerwohnung. Und ich habe ganz brav geabendfuttert. Danach habe ich in meinem Garten auf meinen Abendspaziergang gewartet.

Wir sind heute wieder eine Runde durch die Siedlung gelaufen. Eine ganz große. Ich bin ganz lieb gewesen und deshalb durfte ich auch überall ganz lange schnuffeln. Ich habe doch so eine schöne Schnuffelnase. Auf dem Heimweg wollten wir dann noch durch mein Wohngebiet laufen, aber da sind uns zwei kleine Hunde entgegengekommen und die haben mich angeschimpft. Da habe ich zurückgeschimpft. Ich bin viel größer und kann ganz laut schimpfen mit meiner schönen Pyristimme.

Mein großer Mensch hat mich aber gleich wieder beruhigt und dann sind wir durch mein Wohngebiet gelaufen. Dort haben wir gleich erstmal die Elli getroffen. Die ist meine Freundin und eine Appenzellerin. Eine Sennenhündin. Eine ganz liebe. Dann sind wir weitergelaufen und als wir beim Johnny waren, hat der aus seinem Haus rausgebellt. Weiiil, der bekommt das nämlich mit, wenn die Bella draußen an seinem Garten vorbeiläuft.

Ich habe dann noch gemütlich am Wegrand Gras geknabbert. Mein großer Mensch sagt, ich bin da sein kleines Schäfchen. Ich knabbere nun mal gerne Gras. und der Johnny war da gleich hinter uns. Der ist nämlich auch abendspazierengegangen. Wie ich. Ich bin aber mit meinem großen mensch nach Hause gegangen.

In meiner Kellerwohnung hat mein großer Mensch dann noch meine Pyrizähnchen geputzt und meine Wohnung sauber gemacht. dann habe ich noch zu knabbern bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Meine große menschin ist kurz danach auch nach Hause gekommen und da habe ich dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s