Freitag, 01.01.2021 (Neujahr)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Meine Menschen sind erst ganz zeitig heute früh schlummern gegangen. Die Bella hat das gemerkt, in ihrer Kellerwohnung. Ich bin ja nicht dumm, sondern eine Pyri. Eine Herdenschutzhündin bin ich. Also schlau! Deshalb bin ich heute früh ganzganz lange ganzganz leise gewesen. Dann ist mein großer Mensch zu mir in meine Kellerwohnung gekommen. Und der hat mir ein neues Jahr mitgebracht. Dafür hat er aber mein Leberwurschtbrot vergessen und mußte nochmal zurück.

Dann gab es endlich mein Frühstücksfutter. Leberwurschtbrot mit Leberwurscht drauf. Und danach noch Frühstücksfleisch. Heute vom Huhn. Aber dann bin ich in meinen Garten raus. Im neuen Jahr hat es geschneet. Alles weiß. Ich habe erstmal meinen Garten kontrolliert und mir dann auf meinem Pool mein hübsches Pyrigesicht gekühlt. Danach habe ich mich an meinen Pool gelegt.

Und dann haben wir einen Morgenspaziergang gemacht. Der heißt heute Neujahrsspaziergang. Wegen dem neuen Jahr, das mir mein großer Mensch heute früh mitgebracht hat. Wir sind an der großen Straße lang bis zum Feldweg gegangen. Und dann zu den Schafs. Oder Schaaafen, wie mein großer Mensch sagt.

Die Kangalin war heute auch in ihrem Garten. Und ihr kleiner Kollege. Der kam mir wild schimpfend auf dem Feldweg entgegen. Und sein Mensch hinterher, weiiil, der sollte eigentlich zurück in seinen Garten. Hat das aber nicht gemacht. Siehste, großer Mensch, auch wenn man keine Schlappohren hat hört man manchmal was nicht richtig. Aber dannnist der kleine Hund eingefangen worden jnd mußte zurück in seinen Garten. Und wir sind weiter am Waldrand lang zur kleinen Straße und zum Haus von der Frau Dobermann.

Ich habe meinen großen Mensch dann weiter zum kleinen Parkplatz geführt. Und da war schon die Camy mit ihrem Töchterchen. Also meine zwei Eurasierinnenfreundinnen. Das war vielleicht mal ein herrliches Gezicke. Ganz wild haben wir uns angezickt. Ganz wild! Ich bin aber weiter mit meinem großen Mensch an den großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen.

Und dann haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Da haben wir noch meine Freundin, die Schwarze Schäferhündin getroffen. Mit meinem großen Mensch bin ich erstmal ans kleine Bächlein gegangen und danach zum Skihang. Da habe ich mich im Schnee gewälzt.

Und dann habe ich noch ein schönes Pcknick mit meinem großen Mensch gemacht. Auf der Skihangwiese. Im Schnee. Ganz gemütlich. Und wir haben gekuschelt. Auch im Schnee. Und auch auf der Skihangwiese. Aber dann sind wir nach Hause gegangen, vorbei bei der Schwarzen Schäfferhündin, die auch gerade von ihrem Neujahrsspaziergang zurück war und durch mein Wohngebiet. Da habe ich dann auch nochmal Picknick gemacht.

Zu Hause habe ich noch meine Belobigung bekommen, weiiil, ich war doch wieder so lieb. Und dann habe ich natürlich wieder meinen Garten bewacht. Das ist schließlich meine Aufgabe. Nachmittags mußte ich auch immer mal jemanden verbellen.

Dann gab es aber mein Abendfutter. In meiner Kellerwohnung. Mein großer Mensch hat alles vorbereitet und mich dann zum Futtern reingeholt. Und da habe ich alles aufgefuttert. Es gab dann auch noch Hühnerfüße und Ochsenschwanz. Das ist lecker. Und nach dem Abendfuttern habe ich auf meinen Abendspaziergang gewartet.

Wir sind dann wieder schön durch mein Wohngebiet geschlendert. Die Camy ist in ihrem Haus fast verrückt geworden. Weiiil, sie konnte ja nicht raus um mit mir zu zicken. Wir haben eine schöne große Runde gemacht und unterwegs auch immer mal eine Pause. Zum Kuscheln.

Zu Hause habe ich von meinem großen Mensch wieder meine Knabbereien für die Nacht bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Da habe ich geknabbert und hinterher schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s