Sonntag, 23.05.2021 (Pfingstsonntag)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist nicht nur ein Sonntag, sondern auch noch ein Feiertag. Das ist blöde. Weiiil, meine Menschen sind ja sonntags sowieso zu Hause. Da muß nicht auch noch ein Feiertag sein. So ein Quatsch. Da haben sich die Menschen aber nichts dabei gedacht. Sind eben nur Menschen.

Ich bin die Bella. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Eine Pyri bin ich! Und eine wunderschöne noch dazu. Dafür kann ich aber nichts. Das ist wegen meiner Mami Ivy. Die ist nämlich auch eine ganz besonders wunderschöne! Jawoll!

Nach dem Frühstücksfuttern habe ich in meinem Garten auf meinen großen Mensch gewartet. Wegen unserem Sonntagsspaziergang. Der heißt heute Pfingstspaziergang. Und wir sind durch unser Wohngebiet gelaufen. Da habe ich ein Eichenhorn getroffen. Ein rotes. Man kann es sogar auf dem Bild sehen. Wenn man so gut sieht, wie ich.

Wir sind dann zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet gegangen und da haben wir die schwarze Schäferhündin, einen Labradoriander jnd den Fin getroffen. Der Fin ist auch ein Labradorianer und ein ganzganzganz lieber! Ich bin dann mit meinem großen Mensch auf die große Wiese gegangen.

Dann sind wir weiter zum Teich. Der Reiher war heute nicht da. Die Enten Auch nicht. Da bin ich noch über die Wiese am Teich gestrolcht.

Dann sind wir wieder auf dem Feldweg zwischen den schönen gelben Rapsfeldern weitergewandert. Da sind uns Spaziergänger entgegengekommen. Aber die stören die Bella nicht.

Mein großer Mensch wollte dann über die großen Wiesen gehen, aber ich wollte heute mal Bestimmer sein. Herdenspaziergang! Da darf die Pyri bestimmen. Und mein großer Mensch hat mich da auch gleich bestimmen lassen.

Wir sind dann auf dem Weg weitergelaufen und ich habe im hohen Gras erstmal geguckt, ob ich irgendwo die Rehe entdecken kann.

Da waren aber heute auch keine. Da bin ich eben wie ein Reh durch das hohe Gras gehüpft. Das macht auch Spaß.

Heute sind wir mal nicht bis zum „Waldhaus“ gelaufen, sondern gleich den Berg runter in den Wald.

Und dann ging es durch den ganzen Wald durch. Unterwegs haben wir auch wieder Menschen getroffen. Da muß man vorsichtig sein, weiiil, der Wanderweg ist nicht sehr breit. Und dann sind wir im Wald den Berg runter zu den Wiesen.

Ich bin dann gleich noch im kleinen Bächlein gewesen und habe was getrunken und meine Pyripfötchen gekühlt.

Danach sind wir gleich zur Wiese gegangen und da konnte ich nochmal schön flitzen und danach eine Pause machen. Die Wiese blüht jetzt ganz schön bunt – weiß und blau und gelb und grün. Das sieht schön aus, wenn meine liebe Sonne da draufscheint.

Dann sind wir ein Stück die Straße lang und durch das kleine Wäldchen und über das Feld durch mein Wohngebiet zurück nach Hause. Ich habe mich gleich ganz sehr ausgeruht.

Nachmittags sind meine großen Menschen in meinem Garten gewesen. Meine große Menschin hat Gartenarbeit gemacht und mein großer Mensch hat was am Zaun gebaut und meinen Pool mit der Wassersaubermachmaschine sauber gemacht. Ich habe alles bewacht. Ich bin eine Herdenschutzhündin.

Abends sind wir zusammen abendspazierengegangen. Durch die Siedlung. Ich habe wieder geguckt, ob der Aaron in seinem Garten ist. War er aber wieder nicht. Das ist schade. Der Aaron gefällt mir nämlich.

Auf dem Heimweg sind wir noch eine große Runde durch mein Wohngebiet gelaufen. Und ich habe meinen großen Mensch dann noch einen Bogen geführt. Da hat er aber gestaunt. So sind wir noch nie nach Hause gelaufen. Das habe ich mir selber ausgedacht. Pyris können das!

Zu Hause durfte ich noch in meinem Garten bleiben. Weiiil, es war doch so schönes Wetter und meine liebe Sonne war ja auch noch da. Dann habe ich noch mit meinem großen Mensch gekuschelt und wir haben gespielt. Das war auch schön ich kann nämlich ganz gefährlich guggen …

… und auch ganzganz lieb.

Dann sind wir aber in meine Kellerwohnung und ich habe noch schön geknabbert, bevor ich dann geschlummert habe. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s