Samstag, 21.08.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat heute ein Wochenende. Und da hat sie schön ausgeschlummert. Die Bella. So ist das nun mal. Nach dem Frühstücksfuttern sind wir dann losgelaufen, mein großer Mensch und ich, die Bella. Morgenspaziergang!

Erstmal sind wir durch mein Wohngebiet gelaufen. Und dann abgebogen. Aber nicht zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet, sondern in die andere Richtung. Da sind wir dann durch den Neubau gelaufen. Da war ich schon mal. Das ist aber lange her.

Dann ging es ein Stück die Straße lang und das war der Weg, wie zum Gymnasium. Da ist die Bella schon mal gewesen. Deshalb bin ich auch so schlau. Ich war schon mal am Gymnasium. Mit meiner großen Menschenschwester, da habe ich meine kleine Menschenschwester besucht. Da war ich noch ein Welpe. Ganz klein und niedlich!

Und dann sind wir in einen Park gegangen. Der ist ganz wunderschön. Hier war ich auch schon mal, als ich noch ganz klein war. Aber da ist jetzt alles neu gemacht und das sieht wunderschön aus.

In der Mitte vom Park ist ein Ozean. Der heißt „Schwanenteich“. Aber die Bella darf da nicht drin baden. Nur guggen darf die Bella. Der Ozean gehört den Enten. Da müßte der eigentlich Entensee heißen und nicht Schwanensee. Oder Teich. Der Ozean. Aber der ist ganz schön. Und in dem Ozean standen kleine Häuser. Für die Enten. Und auf einem stand ein Reiher. Reiher kennt die Bella. Vom Spazierengehen, da treffen wir manchmal die Reiher.

Wir sind um den ganzen Ozean herumgelaufen. Von überall konnten wir guggen. Über den großen Ozean. Den Teich. Und dann sind wir zu den Rehen gekommen. Die sind nicht vor der Bella fortgelaufen. Und wir haben uns am Zaun beschnuffelt. Das große Reh hate ganz viele Hörner auf seiner Rübe. Die heißen Geweih. Und das Reh heißt Hirsch. Hirsch Hubert. Sagt mein großer Mensch. Den Hirsch Hubert gibt es hier schon ganz lange, sagt mein großer Mensch. Aber dieser Hirsch Hubert ist ganz neu. Aber der originale Hirsch Hubert hieß auch schon Hirsch Hubert. Seit über hundertmillionenmilliardenundmehr Jahren heißt der Hirsch hier Hirsch Hubert. Oder noch länger. Auf jeden Fall schon immer. Sagt mein großer Mensch.

Dann sind wir wieder nach Hause gegangen. Unterwegs habe ich noch eine Pause gemacht und erstmal mein Trockenfutter gefuttert. Die Autos sind um mich herumgefahren. Da war genug Platz. Und dann sind wir über die große Wiese hinter meinem Wohngebiet und durch mein Wohngebiet wieder nach Hause gegangen. Da habe ich mich dann ausgeruht.

Nachmittags sind wir im Garten gewesen. Mein großer Mensch hat den Pool sauber gemacht und ist dann drin rumgeschwommen. Die Rasenhunde sind durch den Garten gebummelt. Einer vor dem Haus und einer dahinter, in meinem Garten. Und meine große Menschin hat dann auch noch Gartenarbeit gemacht.

Und abends habe ich mit meinem großen Mensch noch einen Abendspaziergang gemacht. Durch die Siedlung jnd dann auch noch durch mein Wohngebiet. Danach war ich noch kurz in meinem Garten und dann sind wir in meine Kellerwohnung gegangen. Ich habe dann gleich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s