Dienstag, 23.07.2019 – Faultiertag auf der Terrasse

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh habe ich meinen großen Mensch ganzganz zeitig geweckt. Ich habe ihn einfach mit meiner feuchten, schwarzen Schnuffelnase, die mein Gesicht so wunderschön macht, in sein Gesicht gestupst und schwupp, war er wach. Dann habe ich mich wieder hingelegt und nochmal geschlummert. Später sind wir dann zusammen aufgestanden und haben erstmal unsere Kontrollrunde durch meinen Urlaubsgarten gemacht. Es war alles wunderbar in Ordnung. Ich habe mich dann auf meine Terrasse gelegt und mein großer Mensch hat drin den Frühstückstisch gedeckt. Dann haben meine Menschen gefrühstückt. Ich hatte keinen Hunger. Mein Futter stand aber draußen bei mir auf meiner Terrasse.

Meine Menschen sind dann nach dem Frühstück auch mit raus auf meine Terrasse gekommen. Da haben wir fast den ganzen Tag verbracht. Ich habe geschlummert. Zwischendurch sind wir dann mal am kleinen Bach, der in den großen Schwimmteich fließt gewesen. Da konnte ich schön trinken und klettern und schnuffeln. Das Wasser war ganz kühl.

Die Bella am kleinen Bach
Die Bella am kleinen Bach

Am großen Schwimmteich bin ich heute auch noch gewesen nur reingegangen bin ich nicht. Der ist mir zu tief. Ich bin eine Pyrenäenberghündin, kein Karpfen! Aber am Ufer waren Stöckchen, die habe ich angeknabbert.

Nachmittags bin ich nochmal am Wasserfall gewesen. Da konnte ich auch ins Wasser gehen. Das ist nicht so tief. Meine Menschen sind auch in dem kleinen See gewesen. Als wir dann wieder in meinem Urlubsgarten waren habe ich mal ganz wild getobt. Das kann ich auch. Ich bin aber trotzdem lieb. Meinen Urlaubsgarten bewache ich auch. Wenn da jemand vorbeikommt dann schimpfe ich ganz sehr.

Baden am kleinen Wasserfall
Baden am kleinen Wasserfall

Abendfuttern war wieder auf der Terrasse. Da sind wir alle zusammen. Das gefällt mir besser als das Frühstück. Da bin ich direkt bei meinen Menschen. Und abends wollte ich dann noch meinen Abendspaziergang machen. Da habe ich aber drängeln müssen. Wir sind dann ein Stück in den Wald und noch bis zum kleinen Bach gegangen.

Dann habe ich es mir noch mit meinen großen Menschen auf der Terrasse gemütlich gemacht. Ich habe geschlummert. Bis es ganz dunkelfinster war. Und dann sind wir rein gegangen. Da war ich wieder wach. Alle sind dann schlummern gegangen, da habe ich mich auch hingelegt, in meine Schlummerecke, und bin gleich eingeschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s