Tag 13: SEA*Life Benalmádena

Noch einmal führte uns der Weg heute nach Benalmádena. Diesmal war das SEA*Life unser Ziel. Ein tolles Aquarium mit zahlreichen Meerestieren. Die Hauptattraktion ist dabei ein Tunnel von dem aus man u.a. Haie, eine Meeresschildkröte und viele andere Fische beobachten kann.
Haibecken:
IMG_0589.JPG
Seepferdchen:
IMG_0600.JPG
Findet Nemo:
IMG_0616.JPG
Danach sind wir noch durch das Gebiet des Yachthafens mit seinen zahlreichen Geschäften und den beeindruckenden Gebäuden im maurischen Baustil geschlendert:
IMG_0638.JPG
Ein Blick vom Yachthafen nach Benalmádena:
IMG_0640.JPG
Am Abend, zurück in Mezquitilla, dann noch ein schöner Spaziergang am Strand. Und wenn die Sonne in Malága untergeht, merkt man schon, daß auch hier im Süden kein Hochsommer mehr ist, es kühlt dann doch ganz schön ab:
IMG_0660.JPG

Tag 8: Selwo Marina Delfinarium Benalmádena

Unser heutiger Tagesausflug führte uns wieder nach Benalmádena, diesmal ins Selwo Marina Delfinarium. Mit 18,95 € pro Person Eintritt ziemlich kostenintensiv (Kind ist man hier nur bis 9 Jahre), aber dafür bekommt man dann auch einiges geboten. Affen, Pinguine (da ist es ziemlich kalt), Fische und Reptilien aus der Amazonasregion sowie eine Papageienshow mit verschiedenen Aras. Die Hauptattraktion dürfte aber die Show der Seelöwen und Delfine sein, die wir gleich zweimal besucht haben.
IMG_5347.JPG
IMG_5314.JPG
IMG_4972.JPG
Zum Abschluß haben sich die Kinder dann noch gemeinsam mit den 4 Delfinen der Show photographieren lassen. Eine schöne Erinnerung für zu Hause.
Auf der Rückfahrt nach Mezquitilla schnell noch ein paar Sachen fürs Wochenende gekauft und als wir dann am Abend bei Käse, Baguette, spanischen Oliven und Rotwein saßen ging in Malága gerade die Sonne unter:
IMG_0554.JPG

Tag 5: Mariposario de Benalmádena – Das Schmetterlinghaus in Benalmádena

Heute haben wir eine Ausflug nach Benalmádena ins Schmetterlinghaus gemach. Zunächst aber Frühstück auf der Terrasse, wo sonst Ende Oktober? 😊
Danach ging es los, eine knappe Stunde Fahrzeit und wir waren da. Zuvor schnell noch die Eintrittskarten online gebucht und dabei gleich mal 7,50€ gespart, nicht schlecht. Das Schmetterlinghaus liegt direkt an der A-7, der Autovia del Mediterráneo, und man hat von hier aus einen schönen Blick über ganz Benalmádena und die Mittelmeerküste. Neben massenhaft wunderschöner Schmetterlinge gibt es im Mariposario auch Leguane, ein Chamäleon, eine Schildkröte und ein ganz süßes Wallaby. Hier einfach mal ein paar Bilder:
IMG_0516.JPG
IMG_0517.JPG
IMG_0518.JPG
IMG_0520.JPG
IMG_0521.JPG
IMG_0523-2.JPG
IMG_0524-1.JPG
IMG_0528.JPG
IMG_0526-1.JPG
IMG_0531.JPG
Auf der Rückfahrt nach Mezquitilla noch schnell im Lidl was zum Kaffee – wieder auf der Terrasse – geholt und danach ab an den Strand. Heute war richtig tolles Badewetter. Kaum Wellen, man könnte richtig Baden gehen.
Zum Abendessen sind wir heute ins „Restaurante La Viuda“ gegangen. Wirklich sehr zu empfehlen, ganz leckeres Essen. Und in der Zwischenzeit ging in Malága mal wieder die Sonne unter:
IMG_0533.JPG